harter Bauch-tut weh 19. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von a.na 06.09.06 - 12:32 Uhr

Hallo Ihr Lieben,


Mensch mein Bauch macht seid gestern Zicken!!

Tut weh und drückt und zieht und wird hart .
Irgendwie anders als wenn die Mutterbänder sich dehenen, oder Verändert sich das ?

Ich nehme auch magnesium. Meine Ärztin sagt ich sein zu verspannt und hätte einen Druck auf den Unterbauch. Ich soll mich nicht so stressen in der Arbeit...

Jetztw eiß ich auch nicht. Bin im Büro ..mein Schreibtisch stapelt sich, ein Abgabetermin nach dem nächsten...

und mein Bauch tut weh...

Hat denn Stress wirklich was damit zu tun , oder ist so ein Schmerz normal ?
Bingerade völlig verunsichert!

Anna

Beitrag von schnuckelchen80 06.09.06 - 12:36 Uhr

hi du,

ich hab ET 5.2. und arbeite auch im büro. ich hatte das gerade so in der 15-17.woche, dass wenn ich mich aufgeregt habe der bauch hart wurde und weh tat. seitdem ich alles etwas lockerer sehen, gehts mir blendend. ich wünsch dir ne schöne restschwangerschaft und pass auf dich auf.

lg monique 19.ssw

Beitrag von miri29 06.09.06 - 13:06 Uhr

Ich hatte das in der ersten SS auch und dann habe ich mir abends immer ein Vollbad mit Lavendel gemacht hat super geholfen und entspannt!
Das Lavendelbad hatte ich von DM Gesundes Plus heißt die Hausmarke glaub ich!

LG Miriam + #ei 7+5

Beitrag von skg 06.09.06 - 16:11 Uhr

Hallo Anna,

hatte ich auch (so 21. Woche). Meine Ärztin hat aber zur Sicherheit ein CTG gamacht und mich dann , obwohl es in Ordnung war, ein paar Tage krank geschrieben, um den Stress z unterbrechen. Hat mir sehr gut getan, konnte danach auch mal "nein" sagen oder "heute nicht". Seitdem ist alles in Ordnung.

Vielleicht kannst du auch ein paar Tage Auszeit bekommen. Zuviel Streß ist halt nicht gut.

LG

Silvia