NMT +9

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von farinasophie 06.09.06 - 12:33 Uhr

Hallo
heute bin ich NMT+9 und noch immer keine Mens in Sicht. dafür ist mir momentann wieder so schlecht. Hab mich jetzt schon ein paar mal übergeben. ich Könnte essen wie ein Scheunendrescher (vor allem Fisch und ich hasse Fisch) , hab sodbrennen und rückenschmerzen.
Ach ja Hitzewallungen hab ich auch schon seit Tagen und immer weider solche Bauchkrämpfe. Trotzallem waren SSt immer negativ. Ich sag mir schon die ganze Zeit" das ist nur einbildung du bist nicht SS" aber dann kommt immer der gedanke und wenn doch. Morgen hab ich Termin bei Fa. ich wär undenlich glücklich wenns geklappt hat, bin jetzt schon wieder im 17.ÜZ. Ich bin so schrecklich hibbelig. bei meiner ersten SS hab ich erst in der 7.woche erfahren das ich ss bin, mehr so durch zufall, da meine Mens eingeleitet werden sollteund vorher doch noch mal zur Sicherheit getestet wurde. da gabs die ganze Unsicherheit nicht (zum Glück).

Wem ist es ähnlich ergangen und kann mir vieleicht einen Rat geben?

lg farinasophie

Beitrag von mareen001 06.09.06 - 12:53 Uhr

Huhu wenn man deinen Beitrag so liest, hört es sich wirklich richtig nach einer Schwangerschaft an....du bist heute NMT+9 hmm und der Test Negativ komisch aber vieleicht ist es wirklich besser wenn dein FA da nochmal genauer nachschaut#gruebel
Denn nicht immer bedeuten diese ganzen Symptome das man Schwanger ist leider #schmoll#schmoll#schmoll denn mir geht es genauso wie dir mein NMT ist aber so um den 19 Sep also habe ich nocheinwenig Zeit #schwitz also ich drücke dir aufjedenfall ganz doll die Daummen das es vieleicht doch geschnaggelt hat ;-) anosnten alles gute weiterhin#liebdrueck
Lg: Bianka#huepf

Beitrag von bluefire 06.09.06 - 13:36 Uhr

hallöchen ich bin auch nmt+9 und ich hatte auch nur negative tests war heute beim arzt blut abnehmen und die hat so auch noch einen normalen test gemacht und der war auch wieder negativ und auf dem monitor war auch noch nichts zu sehen dann hab ich gefragt ob sie meine tage einleiten kann da sagte sie wenn sie 100% sicher ist das ich nicht schwanger bin bekomme ich ne spritze. ich muß morgen nochmal anrufen wegen blut test mal sehen was raus kommt. wünsche dir aber viel glück.