Esst ihr regelmäßig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von keisha06 06.09.06 - 12:46 Uhr

Hallo Kuglis,

ich weiß auch nicht. In letzter Zeit habe ich kaum hunger. Manchmal ist mir richtig übel so das ich auch nichts runter bekomme. Ich habe dann immer ein richtig schlechtes Gewissen meinem Sohn gegenüber.
Heute habe ich gerade mal 2 Wiener und 3 Lebkuchenherzen gegessen.
Geht es euch auch so?

Lg Keisha+Lil'boy inside 35+0

Beitrag von sandryves 06.09.06 - 12:49 Uhr

ja,mir hat man erklärt,das das kind gegen den magen drückt und man somit nicht so´n hunger hat.
gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(29+6)

Beitrag von sassy78 06.09.06 - 12:51 Uhr

Hallo

Ja mir geht es nicht anders. Ich bekomm auch nicht mehr wirklich viel runter. Der Magen hat auch nicht mehr wirklich viel Platz.
Versuch wenn du was runter bekommst lieber was gesundes zu essen.

Lg Sassy 35+4

Beitrag von berlintweety 06.09.06 - 12:52 Uhr

Hallo Keisha,

in meiner ersten Schwangerschaft ging es mir ähnlich. Aber in meiner jetzigen, kann ich das nicht sagen. Ich esse regelmäßig. Und auch noch zusätzlich vieles zwischen durch. Auch von der Masse her, bin ich ganz schön nach oben gestiegen. Ich esse jetzt manchmal mehr als mein Mann. #gruebel

Mach Dir aber nicht so viele Sorgen. Das Kind nimmt sich das was es braucht. Es wirklich so. Sonst hätte ich nicht in der 1. SS einen kerngesunden Sohn zur Welt gebracht.

#herzlich Grüße

BerlinTweety

Beitrag von dunklerengel 06.09.06 - 12:56 Uhr

Huhu Keisha

also gestern hatte ich den ersten GVK und da sagte die Hebi das es normal ist das gegen ende nimmer soviel geht wegen essen. Muttter natur hat das schon so eingerichtet das nicht mehr soviel passt denn bei der Geburt soll ja nicht der Magen so voll sein . klingt für mich ziemlich logisch hab das auch nicht gewusst


LG Angel mit Niklas inside 33+4SSW

Beitrag von anne2009 06.09.06 - 13:02 Uhr

Hallo Keisha,

geht mir genauso. Vesuche wenn ich was esse, gesund zu essen.

Übel st mir auch imerzu.

Muss dich jetzt allerdings mal fragen, wo du die Lebkuchenherzen her hast. Hab da seit einer Woche total Appetit drauf! Und bei uns gibts die noch nicht in den Geschäften. Ist ja auch noch keine Weihnachtszeit.

Hast du da nen Tipp für mich?

LG

Anne + #baby inside (ET-14)

Beitrag von keisha06 06.09.06 - 13:11 Uhr

Ich habe sie im Kaufland gekauft. Ich könnte diese Dinger Tütenweise verschlingen.
Ich kaufe sie meistens gleich in massen *rotwerd*

LG Keisha+Lil'boy inside 35+0

Beitrag von anne2009 06.09.06 - 13:16 Uhr

Danke für den Tipp. Werd ich dann gleich mal hin fahren.

#danke#danke#danke

Beitrag von malibu69 06.09.06 - 13:18 Uhr

Huhu,

ich könnte leider immerzu essen! Von Übelkeit keine Spur (das hab ich in der FrühSS abgegolten), dafür schleich ich den ganzen Tag um den Kühlschrank herum, um selbigen zu plündern.
Dazu kommt eine entsetzliche Schokogier......!

LG, Nicole, Woche 36, die sich jetzt erst mal ein dickes Brötchen mit Fleischwurst gönnt#mampf

Beitrag von schmetterling7 06.09.06 - 13:44 Uhr

hi
das ist für meine Verhältnisse schon viel...#schwitz