ZT 37 --> Test Nr. 2 - wieder negativ!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bertine 06.09.06 - 12:48 Uhr

Hallo,
habe ich heute früh einen 2. Test gemacht - wieder negativ! Werde noch verrückt, weil es doch mittlerweile der 37. ZT ist und keine Blutung in Sicht ist.
Ansonsten seit 3 Wochen jede Nacht aufs Klo, auch tagsüber andauernd pieseln... Müdigkeit, Laune mal so - mal so.
Scheinschwanger???
Habt Ihr einen Rat???
Gedulde mich jetzt bis zum 13., da habe ich einen Termin bei meiner Gyn (mit Ultraschall) - und mache keinen Test mehr.
L.G. von Bertine, die langsam die Krise kriegt!!! #heul





Beitrag von eluisa 06.09.06 - 12:55 Uhr

hallo
genau in der selben situation war ich bis gestern auch noch!!
war auch schon zt37 und 2tests negativ und von der mens überhaupt keine spur.

tja und heute morgen auf der toi ....da war sie denn nun nach 1 woche verspätung da#schmoll

Beitrag von mareen001 06.09.06 - 12:58 Uhr

Huhu erstmal #liebdrueck ich dich mal das tut mir sehr Leid das die ganzen SST Negativ waren ich habe schon von vielen gehört das es vieleicht auch die Hormone sein könnten die einwenig verrückt spielen daher mag ich mich auch schon garnicht mehr an die ganzen Syptome einer angeblichen SS halten da es ja nun wirkilch nicht immer mit einer SS zu tuen hat #schmoll#schmoll#schmoll ich drücke dir die Daummen das bei deinen FA Besuch vieleicht eine Ursache gefunden wird und es bald schnaggelt bei euch;-)
Lg: Bianka