fa:"oje, oje" - was denn nun los...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schlumpi 06.09.06 - 13:00 Uhr

hallo,

war eben beim fa. das ctg war eigentlich in ordnung. baby war ein bisschen zu ruhig, wie der arzt sagte.
dann wurde blutdruck gemessen: 150/100.
Daraufhin hat er Ultraschall gemacht, aber alles in ordnung.
NS-Ri = 0,59 ?#kratz was ist das?#kratz
er meinte, dass er mich vielleicht früher ins kh einweisen muss.
dann hat er noch mumu untersucht: P.sak., verstrichen, geschlossen. was heißt das genau? #kratz
mumu noch geschlossen, meinte er. könne also noch dauern. :-[also nicht ins kh. morgen wieder zur kontrolle.

schlumpi + #babyboy 39+2 (et-5)

Beitrag von marion2 06.09.06 - 13:08 Uhr

Hallo,

dein Blutdruck ist zu hoch, das könnte die Ursache allen Übels sein. Ist ja schon nicht-schwanger ein "oje oje" wert.

Mal sehen, was dein FA morgen sagt. Tägliche Kontrolle find ich gut.

LG Marion