Kann jemand helfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carlex 06.09.06 - 13:02 Uhr

Ich verstehe es nicht.
Gestern war ich beim FA und er hat mir einen Ultraschall gemacht, um zu schauen, ob ich einen Eisprung habe (da ich im 2. Monat mit Clomi). Gestern war mein 13. ZT, aber da war nichts, auch wenn ich 100mg Clomi nehme. Er wollte auch meinen Zerwixschleim untersuchen, denn vor einigen Monaten, stellte er fest, dass ich alle Spermien abtöten würde, doch auch konnte er keinen Zerwixschleim und Spermien auffinden. Alles war trocken.
Ich weiss echt nicht mehr weiter. Im ersten Clomimonat hatte ich einen Zyklus von 34 Tage. Da bei mir kein Ultraschal gemacht wurde, würde ich doch gern wissen, wann ich vielleicht einen Eisprung hatte. Rechnet man da x Tage zurück, vom Tag an, an dem die Periode gekommen ist?

Danke für eure Hilfe
Carlex