Frage zu Clearblue Monitor

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von irgendwann_2007 06.09.06 - 13:08 Uhr

Hallo,

ich bin gerade am überlegen, ob ich mir den Fertilitätsmonitor neu oder gebraucht kaufen soll. Also cih würde auch einen gebrauchten nehmen. Aber jetzt meine Frage, wie stell ich den Monitor zurück???? Der speichert sich doch dann alle Daten der Vorgängerin, oder??? Gibt es da ein Stäbchen dafür oder gehts noch einfacher????

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann.

Danke schonmal

Viele Grüße
irgendwann_2007

Beitrag von wenke77 06.09.06 - 15:07 Uhr

Hi!

Ich beginne nächsten Zyklus mit Clearblue; habe Ihn neu+ Teststäbchen hier sehr günstig von Mitglied erworben.

In der Original Gebrauchsanweisung steht was zur Rückstellung, was easy zu handhaben ist. Ansonsten denke ich, direkt beim Prudukt bei www.clearblue.de mal schauen...

Clearblue soll sehr viel mehr zuverlässiger sein als der PERSONA !!!!

Lg

Beitrag von irgendwann_2007 07.09.06 - 06:23 Uhr

Hallo,

danke für deine Antwort.

Ich habe schon auf der INternetseite von Clearblue geguckt, finde aber leider nix. Und über die Suchmaschine auch net. Naja, dann muß ich einfach mal abwarten, oder den Monitor doch neu kaufen.

Ich wünsch dir viel Erfolg!!!

irgendwann_2007

Beitrag von wenke77 07.09.06 - 07:44 Uhr

... Meld mich heute Abend, oder morgen Nachmittag nochmal genauer!!!!

Gruss

Beitrag von wenke77 07.09.06 - 19:48 Uhr

Hallöchen!

Hier die Rückstellanleitung:
1) Vergewissern Sie sich vor der Rückstellung, dass Batterien in den Monitor eingelegt sind.
2) Der Monitor muss bei Beginn der Rückstellung ausgeschaltet sein. Legen Sie bitte bei ausgeschaltetem Monitor ein Urinteststäbchen in den Leseschlitz ein (jedes Stäbchen ist geeignet; wenn Sie sich zur Rückstellung entschlossen haben, heben Sie ein benutztes Teststäbchen zur Rückstellung auf)
3) Drücken Sie den M-Knopf und halten Sie ihn gedrückt. Beobachten Sie ohne Unterbrechung das Display (bis zum Schritt 6 dieser Rückstellanleitung)
4) Drücken Sie den Ein-/Aus-Schalter, um den Monitor einzuschalten.
5) Das Symbol "Teststäbchen entfernen" mit dem Ausrufezeichen erscheint auf dem Display. Halten Sie den M-Knopf weiterhin gedrückt und lassen Sie das Teststäbchen im leseschlitz.
6) Nach ungefähr 15 Sekunden leuchten alle Symbole kurz auf. Danach wird wieder das Symbol "Teststäbchen entfernen" mit dem Ausrufezeichen angezeigt. Nun können Sie den M-Knopf loslassen und das Teststäbchen entfernen. Das Display zeigt "-m", Ihr Clearplan Fertilitätsmonitor ist jetzt zurückgestellt und kann mit dem ersten Zyklus beginnen.

Ich hoffe das hat dir weitergeholfen

* schau doch mal bei ebay , online Apotheken oder frage wg Kauf bei Urbia-Mitgliedern an...

Original kostet er ja 149 Euro, Du wirst auch sehen, das am Monitor kaum was dran ist, aber viele Mitglieder berichteten über baldigen Erfolg #pro

Wenke77

Beitrag von irgendwann_2007 08.09.06 - 06:34 Uhr

Guten morgen,


Danke, danke, danke!!! #danke#danke#danke

Ja, das hat mir sehr viel geholfen.

Vielen Dank nochmal!!!

Weiterhin viiiiiiiiiieeeel Glück, dass es bald klappt!!!

Viele Grüße

irgendwann_2007