frage wegen alg2..*wichtig*

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von _justins_mama_torti_ 06.09.06 - 13:23 Uhr

Hallo zusammen, habe eine wichtige frage an die die sich mit alg 2 auskennen.
Ich bin seit 1.9 arbeitslos, mein freund auch schon etwas länger, nun hat er heute ein Job angebot bekommen aber weiter weg, das heißt er müsste sich dort ne wohnung /zimmer nehmen und ja auch miete etc zahlen. Ich kann leider nicht mitgehen, habe meine ausbildung nichtz abgeschlossen und habe bald prüfung und auch hier familie etc. und auch wegen meinem kleinen will ich net weg, aber andere geschichte. Habe hier auch einen minijob 165 euro basis und bin froh das ich was gefunden habe.

Nun meine frage, wie ist das mit meinem alg2 - da ich ja im prinzip hier alleine jetzt erstmal wohne, vorraussichtlich für ein halbes jahr soll das dort gehen. Je nach dem ob er will kanns verlängert werden.

wird sein gehalt dann trotzdem auf meines angerechnet? weil er ja dort auch miete und so zahlen muss für sich.
oder muss er sich hier abmelden?

wie läuft das alles? kann mir jemand weiter helfen.

mfg

torti

Beitrag von _justins_mama_torti_ 06.09.06 - 13:33 Uhr

So sorry, nach langem durchkommversuchen bei der arge hab ich es endlich geschafft und auch selber nachgefragt... wie es ist wenns soweit kommen sollte..

lg torti