röteln!!!??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von simone84 06.09.06 - 13:31 Uhr

hallo,
also ich bin nicht gegen röteln geimpft sondern hatte schon welche.
damit habe ich doch dann einen natürlichen immunschutz oder ? und das kind dementsprechend auch ?
ich kann es nicht mehr bekommen und somit nicht mehr weiter tragen ??????#gruebel

bitte meldet euch #blume

lieben gruß,

simone ca 5. ssw

Beitrag von rockabella 06.09.06 - 13:36 Uhr

Ja, normalerweise bist du dann immun. War bei mir auch so, hatte sie, als ich 11 war. Aber das kontrolliert dein FA auch und schreib den Titer in den Mutterpass!

Liebe Grüße
Verena + Bub (20 SSW)

Beitrag von simone84 06.09.06 - 13:38 Uhr

danke das beruhigt etwas. #danke

Beitrag von rockabella 06.09.06 - 13:39 Uhr

Ja, mach dir da mal keine Sorgen :-)
Du bekommst bestimmt erst deinen MuPa, oder?

Beitrag von simone84 06.09.06 - 13:41 Uhr

ja nächste woche bekomm ich ihn. und angst davor das das herz nicht schlägt habe ich auch. aber die ängste sind bestimmt normal.;-)
fa meinte nächste woche würden man es sehen können.#klee

Beitrag von rockabella 06.09.06 - 13:45 Uhr

Die Ängste sind total normal :-)
Ich hab jetzt noch Angst und bin schon in der 20 SSW. ;-)
Aber denk einfach positiv, das wird schon!!
Ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass du das Herz schlagen siehst :-)

Beitrag von mareike478 06.09.06 - 13:58 Uhr

Hallo Simone,

du bist normalerweise immun, wenn Du schon Röteln hattest und Dein Kind demnach dann auch :-D!

Also, mach Dir keine Sorgen. Und wie meine Vorrednerin schon sagte, wird vom Frauenarzt eh nochmal geschaut, ob Du wirklich einen Titer (Immunität) hast.

LG,
Mareike mit Tim (02.09.02) und Lena (26+0)