Schlechtes Timing...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von holly79 06.09.06 - 13:56 Uhr

Hallo, nachdem ich anhand meiner ZB's feststellen mußte das wir in den letzten 3 ÜZ den ES immer knapp verpasst haben, wollte ich diesmal sichergehen und hab genau gerechnet. Na ja, aber leider die Rechnung ohne den Faktor "nörgelnder Mann" gemacht! Erst waren wir uns tagelang nicht wirklich grün (haben uns wegen jeder Kleinigkeit angezickt), dann ist er viel zu müde um zu herzeln #augen (Früher kannte ich das nur umgekehrt) und dann durfte ich gestern auch noch bis in die Puppen arbeiten, so das mein Männe schon am Pennen war. Heute morgen war dann wieder keine Zeit (sein Arbeitsbeginn 7:00 Uhr ist ja auch noch mitten in der Nacht ;-)) und ich vermute mal das es heute abend eigentlich schon viel zu spät ist. Also werde ich mich wohl schonmal seelisch auf den 5. ÜZ vorbereiten #schmoll.

Sorry, wegen Frustposting und #danke fürs Lesen.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=113113&user_id=611982

#herzlich-Glückwunsch an alle "Positiv-Testerinnen"!! #freu

Beitrag von xcbaby 06.09.06 - 14:03 Uhr

Hallo,

ich fühle mit Dir, lag die letzten 3 Zyklen jedesmal daneben.

ERst war ES später, dann war zum errechneten Zeitpunkt schon alles vorbei und letzten Zyklus hatten wir keine Zeit, weil wir mit Freunden was unternommen hatten.#schmoll

Nur nicht aufgeben, irgendwann klappts schon.

LG Vroni

Beitrag von holly79 06.09.06 - 14:14 Uhr

Danke für Deine Antwort. Ist echt ganz schön ärgerlich, aber was solls :-). Wünsch Dir ganz viel #klee #klee #klee das es bald klappt.

Beitrag von peti1810 06.09.06 - 14:43 Uhr

Nun mach´Dich mal nicht verrückt!!! Bist doch erst bei Tag 10!!!! Testest Du denn auch den LH-Anstieg??? Wäre sicher sehr hilfreich für Dich und den Berechnungen!!!
Der ES kommt doch sicher erst noch....und bis dahin "schön lieb zueinander" sein!!!

Liebe Grüße und viel Glück!!!!

Beitrag von holly79 06.09.06 - 15:00 Uhr

Na ja, wenn mein Zyklus wie der letzte wieder 24 Tage hat, müßte der ES ja auch so um den 10. ZT kommen. Und seit ein paar Tagen war auch das typische Ziehen im Unterleib zu spüren. Ich denke deshalb einfach das der ES heute, eigentlich vom Gefühl her eher gestern war. Den LH-Anstieg habe ich bisher noch nicht getestet, beobachte den Zervix und messe Tempi seit 3 Zyklen.

Trotzdem #danke das Du mir Mut machen wolltest.

Beitrag von peti1810 06.09.06 - 15:15 Uhr

....gerne!!

Hole Dir Ovulationstests aus dem DM, Schlecker oder so (oder die günstigen bei ebay)....dann bist Du auf der sicheren Seite und weißt genau wann ES stattfindet!!!

Alles Gute!!! LG