IST DAS NORMAL?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von die_schwangere 06.09.06 - 14:06 Uhr

Hallöchen
ich habe mal gemerkt das mir in letzter Zeit öfter mal die Hände einschlafen. Fühlt sich dann an wie betäubt. Wenn ich telefoniere (keine Stundengespräche) oder wenn ich im Bett liege merke ich das immer.

Hat das jemand von euch auch?
Und ist das schlimm?

lg Carina + babyboy 38.ssw

Beitrag von schmetterling7 06.09.06 - 14:15 Uhr

hi
das kenn ich auch
bei mir ist es bei den Füßen schlimmer
z.B wenn ich die Beine überschlage
nur kurz und plötzlich werden sie taub...

leider weiß ich auch nicht genau was das ist..
aber du bist nicht allein!

Beitrag von rosa67 06.09.06 - 14:16 Uhr

Hallo Carina :-)

ich hab das auch, bei mir ist das als Karpaltunnelsyndrom diagnostiziert worden. Ist nicht schlimm, das können auch Nichtschwangere haben, liegt bei Schwangeren daran, dass der Körper ja viel Flüssigkeit ansammelt, die diese Karpaltunnel zuschwellen lässt. Im allgemeinen verschwindet das nach der Schwangerschaft wieder.

Viel dagegen machen kann man nicht. Die Hände viel hochhalten und bewegen, mit Kühldingern kühlen, Akupunktur, Lymphdrainage, Schienen oder Verbände für die Nacht.

Bei mir ist das richtig doof, weil ich von Beruf Sekretärin bin und nun auch nicht mehr richtig viel tippen kann, also bin ich jetzt bis zum Mutterschutz krankgeschrieben.

Ich wünsch Deinen Händen gute Besserung!

Liebe Grüße
Heidrun (erst 30. SSW) :-)

Beitrag von today 06.09.06 - 14:32 Uhr

Hallo Carina,

lustig, habe eben noch gedacht, darüber schreibst du gleicht mal, fragst mal die anderen, ob sie das auch haben.....;-)

passiert mir ständig, meine hände schlafen ein und die füße.

heute ist es besonders heftig, und meine fußgelenke schmerzen extrem, besonders rechts.... vielleicht hat es wirklich mit den wassereinlagerungen zu tun, wie oben beschrieben.#kratz

sitze auch im büro - das ist sicher nicht von vorteil mit der tipperei und 8 stunden sitzen, - aber da müssen wir wohl durch...#heul

liebe grüße und
gute besserung
diane

Beitrag von die_schwangere 06.09.06 - 14:39 Uhr

hm mit den Wassereinlagerungen würde ich es ja noch verstehen aber ich habe keinerlei Wassereinlagerungen (zum Glück) vielleicht ist es auch weil die ganze Durchblutung zum Kind über geht zum Größten teil. hm keine ahnung

Beitrag von babygirlie 06.09.06 - 14:49 Uhr


Hi Carina.

Das habe ich auch, sobald ich wegen Verstopfung länger auf dem Örtchen sitze schlafen mir die Füße ein oder wenn ich mir über die Wanne gebeugt die Haare wasche #augen ich denke mal das liegt an den Wassereinlagerunge, anders kann ich mir das nicht erklären #hicks


Sabrina + Fabian Pascal inside #baby ET-0