Meine Mami hat(t)e Hirnmetastasen!!!

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von patzi0110 06.09.06 - 14:16 Uhr

Hallo.
Ich habe vor drei oder vier Wochen hier geschrieben das meine Mama Hirnmetastasen hat. Nun muß ich leider schreiben das sie den Kampf am 25.08.06 verloren hat.#heul
Sie ist um 17.50 Uhr im KH eingeschlafen.
Es tut so weh,sie ist mein ein und alles und sie war doch erst 47 Jahre jung.
Aber ich muß lernen sie "gehen" zu lassen. Und das werde ich,denn sie hat ihren Frieden verdient!!!!!!

** Ein Stern ist erloschen, doch ein Engel wurde geboren**

In lieber Erinnerung und tiefer Liebe an meine Mama Angelika.

Im Herzen unvergessen..... Machs gut #herzlich#herzlich#herzlich#herzlich

Beitrag von willow19 06.09.06 - 14:21 Uhr

Mensch, tut mir wahnsinnig leid, dass Du Deine Mama verloren hast. So blöd es auch klingt, aber wenn es schon sein hat müssen, dass Deine Mutter stirbt, hatte sie doch noch einen relativ schönen Tod und ihr ist wohl einiges an Leiden erspart geblieben. Das ist zwar kein Trost für Dich, aber man findet für so etwas immer kaum die richtigen Worte.
Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute und dass Du diesen Verlust so gut wie möglich verarbeiten kannst.

Liebe Grüße

Beitrag von mellika 06.09.06 - 14:38 Uhr

Das gut mir ganz doll leid.

In Liebe

Melanie

Beitrag von ella1967 06.09.06 - 14:53 Uhr

Mein beileid #heul, weiß wie du dich da fühlst meine mama habe ich bereits sehr früh verloren da war ich erst 11 jahre alt #heulund meine mama 35 jahre. Das mit den metastasen im kopf macht auch gerade meine schwägerin durch, kann nicht mehr operiert werden hat 6 stück davon im kopf, der arzt meinte sie würde es wohl bis weihnachten nicht schaffen, sie hinterläßt dann 3 kinder weil sie ist auch erst 41 jahre alt.Ich fühle mit Dir .
LG Ella

Beitrag von juli140905 06.09.06 - 16:12 Uhr

Unser Beileid!!!!

#kerze#kerze#kerze

Lg Julia & Familie

Beitrag von wunschkind123 06.09.06 - 20:23 Uhr


#kerze #kerze #kerze

für deine Mama

Möge es ihr nun besser gehen - wo immer sie sein mag.

#herzlich Maria

Beitrag von projekt_schlumpf 09.09.06 - 18:57 Uhr

Mein herzlichsten Beileid zum Verlust Deiner Mutter.
Jedes Wort ist nun ein falsches Wort.

Diese #kerze ist für sie.


Schlumpf


Der Tod gehört zum Leben. Er ist nichts schlimmes, Du fühlst Dich ganz einfach wie vor Deiner Geburt. -Unbekannt-