Diät!!!!!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von wuffel11 06.09.06 - 14:55 Uhr

Möchte gerne in 5 Wochen 10 Kilo abnehmen!!!!

Ich weiß das das nicht sooo gesund ist...ist aber ein Notfall!!!

Hat wer Tipps wie ich das schaffen kann...hat jemand eine Wunderkur???

Bitte um Tipps
Danke
Wuffel

Beitrag von monchibaer 06.09.06 - 15:05 Uhr

na sowas.

Was für ein Notfall kann das sein, dass man durch irgendwelche Wunderdiäten, seine Gesundheit aufs Spiel setzt? #kratz

lg
Monchi

Beitrag von wuffel11 06.09.06 - 15:31 Uhr

sind 10 kilo in fünf Wochen den wirklich schlimm

Beitrag von monchibaer 06.09.06 - 15:50 Uhr

naja, wenn es mal so schnell gehen würde.

Ich denke nicht, dass es geht. Und wenn es geht, ist es sicher nicht gesund und danach hast du alles wieder drauf. Jojo läßt grüßen.

Warum mußt du denn so schnell abnehmen und wieviel wiegst du denn jetzt?

Monchi

Beitrag von sternle78 06.09.06 - 16:09 Uhr

Hi,
wüßte selber gern wie man so schnell die Kilos verliert. Mein Sohn wird jetzt 2 1/1 Jahre und ich habe immer noch zu viele Kilos. Mein Ziel ist es wieder so auszusehen bevor ich mein Kind bekommen habe. Jeder sagt zwar zu mir das ich für ´ne Mutti ´ne gute Figur habe. Aber wenn man sich selbst so nicht wohl fühlt bringt es ja auch nichts. Und ich weiß ja selbst den Unterschied zu vorher. Hab seit dem sämtliche Diäten probiert, hatte leider kein Durchhaltevermögen. Bin nun seit ca. 3 Wochen bei WeightWatchers dabei und will es so versuchen. Bin über jedes Gramm froh was verschwindet.

Beitrag von kaskla 06.09.06 - 16:10 Uhr

meinem mama hat ab und zu eine so genannte milchdiät gemacht. da hat sie in einer woche 5 kilo abgenommen. frühs, mittag, nachmittag und abends eine tasse milch und dazwischen sachen, die kaum kalorien haben, wie gurke, sauerkraut. auch ihre schwester hat das neulich gemacht, mit erfolg.

mir ist das leider absolut zu wenig essen. probiere auch immer wieder anderes aus. aber die milchdiät habe ich noch nicht getestet.

klaudia

Beitrag von mausi3600 06.09.06 - 16:21 Uhr




hallo

na da haste ja was vor. ich würde es mit ww versuchen das ne ernährungsumstellung und hilft . ich mach ww seid mai und hab über 12 kilo runter. lg sylvi

Beitrag von truelovingirl 06.09.06 - 20:27 Uhr

Meine Mama hat mit Almased immer ganz schnell abgenommen - für wichtige Termine.
Dazu müsstest du aber das dreimal täglich essen und Sport machen, dann ist das durchaus zu schaffen, vor allem weil am Anfang immer viel Wasser mit rausgeht.

LG Anka :)