Traumhaft ... Sie wurde gestern Mutter ohne Schwanger zu sein

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von labelleisa 06.09.06 - 14:55 Uhr

Ein Traumhaftes Gefühl war es, als meine Arbeitskollegin mich anrief und sagte: Wir haben heute eine Arbeitskollegin verloren. Und zwar aus dem schönsten Grund den man sich vorstellen kann. Sie wurde Mutter und sogar noch schneller als du :-). Wie sie war doch garnet Schwanger oder etwa doch? Haben wir was verpasst?

JA ... 8 Jahre lang lief ein Adoptionsverfahren. Gestern war es soweit, dieses Baby was von den Eltern nicht gewünscht wurde, kam gestern auf die Welt. Und weder Mutter noch Vater haben es sich anderst entschieden.

Nun wird dieses Baby Eltern erfahren die drum gekämpft haben einem Menschen Liebe geben zu dürfen. Ein Mädchen :-)

Ich sag euch ich war Fassungslos, Glücklich und musste Heulen so schön fand ich das.

Mein ET is der 27.09. und es wird ein Junge :-) Ob wir schonmal die Zukunft planen sollten *fg*

Danke fürs Zuhören


LG Isabelle 37+0

Beitrag von babygirlie 06.09.06 - 14:57 Uhr


Hi Isabelle,

ist das eine schöne Story :-) dann wünsch ich den Eltern alles Gute #blume#herzlich


Sabrina + Fabian Pascal inside #baby ET-0

Beitrag von pjd 06.09.06 - 15:01 Uhr

Musste auch grad heulen...
Bin heute ein wenig emotional, aber das ist ja wunderschön

Wünsche deiner Kollegin und natürlich auch dir alles Gute

LG, Pina & Eliana (ET -3)

Beitrag von kleine1102 06.09.06 - 15:02 Uhr

Hallo Isabelle!

Wirklich sehr rührend und wohl das größte #klee der Erde für dieses Paar, das sich schon soooo lange ein #schrei gewünscht hat #freu!

Gerade in der heutigen Zeit ist die Chance, überhaupt ein Kind und noch dazu ein #baby adoptieren zu können, gleich einem "Sechser im Lotto" #paket.

Freut mich sehr für die Drei, dass sie sich gefunden haben #herzlich!

Lieben Gruß #sonne,

Kathrin & #baby-Girl (35. SSW)

Beitrag von birke77 06.09.06 - 15:03 Uhr

#freu#heul#freu

Ich musste auch ein Tränchen verdrängen #hicks

So unglaublich.... dass Menschen sich gegen ein Kind entscheiden können, wenn es bereits da ist!!! Wenn man das kleine Wesen 9 Monate lang unter dem herzen trug und es immer gepürt hat!!! Wenn man die Geburt durchgestanden hat!!! Wenn man gesehen und angefasst hat!!! EInfach nur unfassbar!!! Na ja... man kann nicht alles verstehen im Leben #schmoll

Und wie schön, dass es die andere Seite der Menschen gibt... und sie zum Glück auch ihre Chance bekommen!!! Leider durch viele Umwege und jahrelanges Warten, Bangen und hoffen....

Und noch unverständlicher erscheint dann einem die Tatsache, dass es Mütter gibt, die ihre Babies ermorden.... warum gibt man sie nicht in gute Hände??!?!?!?!?!?!?! Es warten doch soooo viele drauf!!!!

Oh je... ich höre auf #hicks

Lieben Gruß und alles liebe für deine Kollegin!!!

VIcky (24.SSW)

Beitrag von 463 06.09.06 - 15:09 Uhr

Sag Deiner Kollegin und ihrer Familie alles Liebe und Gute!

Ich freu mich mit! Das ist das Schönste, was nicht nur ihr, sondern auch dem Baby geschehen kann!#stern

(So muß es nicht in einem Heim oder ähnlichem Aufwachsen!)

Find ich super!

Ein hoch auf diese Familie!

Gruß, Marina #fest #glas