Vielleicht könnt ihr mir helfen? Pillenwechsel und nun keine Periode?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kleinesuse_21 06.09.06 - 15:10 Uhr

Hallo

Sorry erstmal, da ich schon in der Rubrik "Verhütung" gepostet habe.
Ich habe seit der Geburt von meiner Tochter vor 10 Monaten in der Stillzeit die Pille Cerazette genommen.
Vor ca. nem Monat hatte ich dann meine Periode und Schmieblutungen im Wechsel ca. 2 Wochen lang
Als das alles vorbei war, habe ich mit meiner neuen Pille Marvelon angefangen, wo ich am Sonntag die letzte Pille genommen habe und nun warte ich...
Ich hab zwar gannnz leichte Schmierblutungen gehabt gestern, aber wirklich nur ganz minimal.
Ist es so wegen dem Pillenwechsl? Oder hat es andere gründe?
Vielleicht habt ihr ja erfahrung damit?
Gruß Suse

Beitrag von maxi77 06.09.06 - 18:04 Uhr

Hallo,

die Cerazette ist dafuer bekannt, keine Periode auszuloesen. Google mal und schau in die Forensuche ;-)

LG