Nach überstandenem 5-Wochen-Schub gleich noch mal so süß geworden

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stehvieh 06.09.06 - 15:13 Uhr

Hallo!

Wie immer, wenn was Unangenehmes überstanden ist, kommt eine Zeit der Freude. Der 5-Wochen-Schub ist nun vorbei und die Kleine ist süßer als je zuvor! Wir kommen jeden Tag ein bisschen näher an geregelte Stillzeiten, sind dadurch beide ausgeglichener und können auch mal ein bisschen planen. Josephine hat am Samstag mit exakt 6 Wochen dann auch das erste Lächeln gezeigt - es galt ihrer großen Schwester Caroline, als wir sie gerade zusammen gewickelt haben. Den Rest des Tages hat Caroline sie verfolgt und immer gerufen "lächel mal, Josephine!" #freu

Und dann vorgestern Abend hätte ich Finchen wirklich auffressen können. Nach dem Gute-Nacht-Stillen (bei uns um 20 Uhr, aber sie kommt für gewöhnlich dann um 23 Uhr noch mal) lag sie im Bettchen und war noch wach und ganz gut gelaunt, da hab ich ihr ihre Mini-Spieluhr an die Ecke neben ihrem Kopf geknotet. Sie war ganz fasziniert, strahlte, zappelte und machte süße Geräusche zur Musik. Irgendwann verfing sie sich mit der Hand beim Zappeln aber in der Schnur, und das war ihr dann gar nicht mehr geheuer, weil es ihre Hand natürlich langsam an die Spieluhr heranzog... Das passierte zweimal, ich hab sie jedesmal befreit und dann doch die Spieluhr wieder entfernt, weil sie zu verstört war. Aber selbst das Gemecker in dem Moment war einfach nur zuckersüß! #herzlich

Gerade liegt sie in der Wippe neben mir und freut sich, dass sie auf der Welt ist und nicht runterfällt #freu. Da weiß man dann wieder, wofür sich die Augenringe lohnen #:-p.

LG
Steffi + Caroline Johanna (29 Monate) + Josephine Marie (6 1/2 Wochen)

Beitrag von maxi77 06.09.06 - 21:19 Uhr

Hallo Steffi,

ja das kenne ich noch sehr gut die ersten Wochen. Andere waren immer mega genervt und ich haette den ganzen Tag nur knuddeln koennen. Das ist ja das schoene, auch wenn immer wieder mal anstrengende Phasen hat, geben die Maeuse einem das doppelt und dreifach zurueck #herzlich

Schoene Namen haben deine beiden Suessen.

LG