Himbeerblättertee?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 17876 06.09.06 - 15:17 Uhr

Hallo ihr Lieben,

kann mir jemand sagen ob Himbeerblättertee Wehenfördernd ist?


Liebe Grüße Antje+Krümel 34+1SSW

Beitrag von birke77 06.09.06 - 15:33 Uhr

hi,


nein, er macht nur den Muttermund weich und soll aber erst 36.SSW getrunken werden.


LG,

Vicky (24.SSW), die ihn auch fleißig getrunken hat und der Muttermund war erst ET+4 im weich ;-)

Beitrag von keimchen 06.09.06 - 15:54 Uhr

hallo...

habe folgendes gelesen zum thema himbeerblättertee:

http://www.babycenter.de/pregnancy/geburtundwehen/himbeerblaettertee/

vielleicht konnt ich dir ja damit weiterhelfen ;-)

lg susi mit #sonne leon inside (34+0)