habt ihr eine versicherung für euern hund?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von isabellak123 06.09.06 - 15:19 Uhr

würde mich mal interessieren ob ihr für eure hunde wine versicherung habt?

weil wir werden in 8 wochen besitzer einer deutschen dogge- und ich glaub da könnt einiges zubruch gehen!

wieviel zahlt ihr für so eine versicherung?

liebe grüße isabella

Beitrag von risala 06.09.06 - 16:04 Uhr

hallo!

logisch haben wir eine hundehalterhaftpflicht! aber du solltest wissen, dass diese nur schänden abdeckt, die dritten entstehen.

und nur weil die dogge ein großer hund wird heisst das doch nicht das da viel kaputt geht.... musst halt irgendwann sehen dass in wedelhöhe nichts steht, was kaputtgehen kann ;-) musste wir bei unserem bernie auch drauf achten...:-D

wir bezahlen für die eine vers. 54€ im jahr für die anderen zwei hunde zusammen 90€ pro jahr...

gruß
kim

Beitrag von baltrader 06.09.06 - 18:52 Uhr

Hallo Isabella!

Das ist das erste, was Du machen solltest, die Hundehaftpflicht abschließen.
Laß Dir vorher ein paar Angebote machen, die Preise gehen gerade bei großen Hunden arg auseinander.
Ich zahle für meinen Hund 71 € jährlich, handelt sich um einen 60 cm großen Labbi-Mix.

Lg und viel Spaß mit Euren Hundi...

Mimi

Beitrag von quiny 06.09.06 - 18:56 Uhr

Würd ich auf jeden Fall abschließen.

Mein Hund ist bei der Mecklenburgischen Versicherungs AG versichert und kostet im Jahr knapp 70 €.

Beitrag von bibi_b83 06.09.06 - 19:58 Uhr

Die Haftpflichtversicherung musst du sogar abschließen, weil der Hund so groß ist.

Du könntest auch noch eine Krankenversicherung abschließen, aber das finde ich schwachsinnig, weil sie sich nicht rentiert. Das Geld kannst du lieber sparen und davon dann im Falle einer Krankheit den Tierarzt bezahlen.

LG Bibi

Beitrag von dore1977 06.09.06 - 20:15 Uhr

Hallo,

meiner Meinung nach sollte eine Hundehaftpflicht Pflicht sein für jeden Hundehalter.
Stell Dir einfach mal vor:

Dein Hund rennt über die Straße, vor ein Auto, das Auto weicht aus und kracht in einen LkW mit Benzin, der wiederrum kommt von der Fahrbahn ab und fährt in ein Haus, Haus explodiert.

Ich hab für beide Hunde eine Versicherung sogar für den Chihuahua.

liebe Grüße dore

Beitrag von dragonfire13 06.09.06 - 21:46 Uhr

Na klar haben wir ne Hundehaftpflicht.
Lass das Tier mal vors Auto laufen.

Wir zahlen im Jahr 87 Euro.

Beitrag von meandco 07.09.06 - 07:57 Uhr

also meine war von klein auf versichert. als sie drei jahre war wurde es bei uns pflicht jeden hund haftpflicht zu versichern, ansonsten ist es dir nicht erlaubt einen hund zu halten. finde ich auch gut so. hab mir anfangs nur mal so bei mir gedacht: was is wenn sie auf die straße läuft und einen unfall verursacht? kann ganz schön teuer werden. noch was: mittlerweile is oft ein hund bereits in der haushaltsversicherung mit drin. informier dich mal, weil meine is da mit dabei.

womit wir bei der zweiten versicherung sind die sie hat: eine komplettversicherung namens petplan von allianz (ich weiß, ich weiß. keine werbung hier, aber is halt meines wissens nach die einzige die sowas anbietet und da kann man sich dann informieren ...). weiß nicht ob es die auch in deutschland gibt, bei uns aber schon. is etwas teurer, aber ich fühl mich besser damit. da is der hund dann gegen alle eventualitäten geschützt: krankheit beim hund, bei dir, dein tot, längere krankenhaus aufenthalte, prozesskosten, ... alles eben. ich zahl da für meine 40 euro (ohne haftpflicht, weil die is in der haushalt mit drin) pro quartal, zahlt sich aber aus. hab bereits zweimal anstandslos tierarztkosten (nur im krankheitsfall!!!) ersetzt gekriegt. und da summiert sich das auch schon mal so ...

viel glück mit deinem hund