Welchen Winterschlafsack koennt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nebelung 06.09.06 - 15:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben.

Da wir uns dem Winter naehern, hab ich mal den Baby-Walz Katalog durchgeblaettert. Da sind ja auch Winterschlafsaecke drin, aber die haben auch ganz schoen heftige Preise! #schock
Welchen koennt ihr empfehlen?
Muss dazu sagen, bei uns wirds im Winter richtig kalt, auch tagsueber um die -23 Grad, im Schlafzimmer haben wir dann 9-11 Grad und heizen wollte ich nicht unbedingt, weil dann auch die Luft so trocken wird...

Dann bin ich ja mal gespannt.
Danke fuer eure Tipps.
nebelung & Estin, 11 Wochen

Beitrag von nikajade 06.09.06 - 16:14 Uhr

Hallo nebelung,

wir haben gute Erfahrungen mit dem Baby-Mäxchen von der Firma ALVI gemacht. Da hast du die Möglichkeit verschiedene LAgen anzuziehen, je nachdem, wie kalt es ist.


LG, Nika

Beitrag von sam239 06.09.06 - 17:54 Uhr

Hallo,

also bei 9-11 Grad ist das Alvi-Mäxchen zu leicht, finde ich. Wir haben ihn zwar, aber wir haben auch ca. 16 Grad im Winter im Schlafzimmer.

An Deiner Stelle würde ich einen Schlafsack mit Ärmeln nehmen, der dick gefüttert ist, z. B. Odenwälder Baby-Nest. Wenn es dann immer noch zu kalt ist, kannst du ja einen Schlafanzug drunter ziehen. Wie bist Du denn im Winter angezogen? Schlafanzug + dicke Daunendecke? Genauso würde ich es für mein Baby auch handhaben. Schlafanzug + dicken Schlafsack.

LG SAM

Beitrag von efeu 06.09.06 - 20:04 Uhr

Hi!

Ich hätte dir auch diese beiden empfohlen, auch wenn sie zu den teuersten gehören... ich habe unserem kleinen selbst beide gekauft, zur zeit benutze ich nur ein hemd+ schlafsack von alvi, aber ich kann mir vorstellen, dass bei euren temperaturen der odenwälder besser ist, denn der untere schlafsack ist mit daunen gefüllt, die luftzirkulation soll sehr gut sein und ich kann mir vorstellen, dass er auch schön warm hält! im laden bei uns in der nähe hab ich für ihn 75 euro bezahlt ( grösse 70). ich würde auf jedenfall preise in verschiedene läden miteinander vergleichen!
lg, maya