Hallo, ich bin neu bei euch

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von spacie73 06.09.06 - 16:01 Uhr

Ich habe vor 1nem Jahr die Pille abgesetzt und da es bisher noch nicht geklappt hat bin ich hier gelandet :-) .Ich habe auch noch keine Tempi-Kurve angelegt... Ich hätte laut #ei Kalender meinen #ei am 3/4.09 haben sollen und hatte am 31 #sex gehabt. Als wir dann am 2.9 #sex hatten war es mir unangenehm denn ich hatte so ein Ziehen in der Leistengegend was ich immernoch habe, zudem kommen Rückenschmerzen und die Brustwarzen tun auch weh. Könnte es sein das ich meinen #ei also schon früher hatte? Habe leider erst am Montag angefangen Tempi zu messen da hatte ich noch 36,7 wobei ich seid gestern bei 37,2 liege...bin da echt grad Ratlos aber fühle mich zur Zeit als hätte es geklappt

Beitrag von dany31 06.09.06 - 16:50 Uhr

Hallo,
ich glaube um was dazu zu sagen ist es noch bischen früh wenn du den ES erst am 3-4 hattest heute ist doch erst der 6.9
mitten im Zyklus zu messen anfangen kannst du dir eigendlich sparen denn du hast ja keine vergleichswerte aus der 1 zyklus hälfte.
Ich würde sagen warte noch bischen und fang an zu messen wenn du den ersten mens Tag hast....und wenn die nicht kommt noch besser dann kannst du dir das alles sparen;-)

Ich drück dir die daumen

Lg Dani