Bräuchte mal ein Rat von euch!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunny_123 06.09.06 - 16:06 Uhr

Hallo,

und zwar erzähle ich euch kurz mal meine Geschichte!
Habe im Januar die Pile abgesetzt und erstmal überhaupt keine Mens bekommen! Dann endlich ende Juni die erste Mens und dann wieder nix! Meine FÄ hat dann entdeckt, dass ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe und es vielleicht daran liegen könnte, das meine Mens nicht kommt! Desweiteren habe ich auch kein Eisprung und jetzt hat sie mir Clomi verschrieben, dass habe ich jetzt auch vom 5 - 9 ZT genommen und war heute am ZT 9 zum Ultraschall zur Folikelschau, aber leider war (noch) nix zu sehen!
Jetzt soll ich am Freitag nochmal zum Ultraschall kommen.

Meint Ihr, dass es wirklich noch zu früh war? Kann in den zwei Tagen wirklich etwas da sein? Wie gesagt es ist erst mein 1. Clomi Zyklus!

Lg
sunny

Beitrag von dany31 06.09.06 - 16:44 Uhr

Hallo Martina,
also als ich Clomi genommen habe auch vom 5-9 ZT da war ich am 13 und 15 Zt zum US meist hastte ich da Follis aber den Es hatte ich immer erst am 19 Zt#kratz
Trotzdem kann in 2 Tagen schon einiges passieren...warte mal ab und vor allem erwarte nicht zuviel von Clomi ich habs 5 monate genommen und bin nicht SS geworden...wie sich dann aber rausstellte war das Spermiogramm von meinem Mann nicht besonders gut!

Ich drück dir die Daumen

Lg Dani

Beitrag von sunny_123 06.09.06 - 18:28 Uhr

Hallo Dani,

danke für deine Antwort! Naja, ich werde mal abwarten wie es am Freitag aussieht! Und dann werde ich weiter sehen!

Lg
Martina