Ab wann haben eure Babys durchgeschlafen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mintha 06.09.06 - 16:13 Uhr

Hallo!
Meine Frage steht schon oben.
Würde mich mal interessieren,wie das bei Euch so ist.
Kann meine Tochter mit fast 6 Wochen schon durchschlafen?
Oder ist das zu früh?
Sie meldet sich 3 mal in der4 Nacht!

Danke für Antworten!

Mintha

Beitrag von zenaluca 06.09.06 - 16:17 Uhr

Hallo Mintha!

Kommt ganz auf das Kind an.

Ich will Dir keine Angst machen, aber Eliano hat das erste Mal mit 11 Monaten durchgeschlafen - also von 20/21 Uhr bis morgens um 5. Danach war Aufstehen angesagt. Mit 2 Jahren schläft Eliano nacht 8-9 Stunden und 1-2 Nächt pro Wochen mit Unterbrechungen. Er ist also eher ein schlechter Schläfer.

Ich würde sagen, ein realistischer Durschschnitt sind so 6 Monate. Kann aber auch früher sein - oder eben später :-(

LG Larissa (31ssw) + Eliano (15.09.04)

Beitrag von ayshe 06.09.06 - 16:20 Uhr

meine tochter fing so mit 17/18 monaten gaaaanz langsam an.

lg
ayshe

Beitrag von anastacia2004 06.09.06 - 16:23 Uhr

Hi,

Ben hat mit 3 Monaten (bei Oma) das erste Mal durchgeschlafen. Es gibt aber immer wieder Phasen, an denen er nachts 1-2x wach wird.

LG
anastacia + Ben (15.03.06 + 6 Wochen zu früh)

Beitrag von sissy1981 06.09.06 - 16:38 Uhr

Theoretisch möglich ist das ja mein Großer schlief mit ca. 8 Wochen die Kleine nach ein paar Tagen durch.

Aber die Norm ist das nicht. In der Regel so glaube ich mich zu erinnern lernen die meisten Babys das mit zwischn 6 und 12 Monaten. Also hat deine Kleine noch viel Zeit bis der Hunger und das Zuwendungsbedürfnis nachts verschwinden.

LG sissy

Beitrag von ella1967 06.09.06 - 16:41 Uhr

Hallo Mintha
Was meinst Du denn mit durchschlafen, es gibt kinder die schlafen 5 bis 6 stunden und das ist bei denen schon durchschlafen, meine tochter wird morgen 10 wochen alt und hat auch schon bis jetzt 3 nächte durchgeschlafen, allerdings zu ihren zeiten und nicht zu meinen, da war es so das sie um 20 uhr ein fläschchen bekam und dann erst wieder morgens um 3 uhr, dazwischen hatte sie aber tage wo sie nachts ihr fläschchen haben wollte, also nur geduld denn irgendwann schlafen auch unsere mäuse durch.
LG Ella

Beitrag von jindabyne 06.09.06 - 16:50 Uhr

Meine Tochter schläft durch, seit sie sechs Wochen ist. MÖGLICH ist es. Aber wir haben nichts dafür getan, das kam von ganz alleine. Da haben wir einfach Glück gehabt!

LG Steffi

Beitrag von susischaefchen 06.09.06 - 17:08 Uhr

Hallo,

Henry schläft seit dem er 10 Wochen alt ist, fast jede Nacht durch. Natürlich gibt es auch mal Ausnahmen, wenn er Z.B. tagsüber wenig gegessen hat weil er viel spanendes erlebt und keine Zeit zum essen hatte.

Das mit dem durchschlafen kam von ganz alleine, die Nacht davor kam er noch alle drei Stunden.

Liebe Grüße
Sabine + Henry (*20.04.06)

Beitrag von 19jasmin80 06.09.06 - 17:26 Uhr

Mein Sohn schläft seitdem er 10 Wochen alt ist durch. Nur bei einem Wachstumsschub ist das mal nicht der Fall.


Gruß Jasmin & Florian (3 Monate alt)

Beitrag von susi2204 06.09.06 - 19:13 Uhr

Hallo Mintha,

meine Tochter schläft seit der 6. Woche durch. Ich habe abends immer das gleiche Ritual. Gegen 19:30 Uhr wird sie gewickelt und wir schmusen noch ne Runde, danach wird sie gestillt und dann geht es ab ins Bett, ab in den Schlafsack, Schmusetuch in den Arm und Spieluhr an. Und dann schläft sie bis gegen 06:00 Uhr morgens.
Sie hat damit ganz von alleine angefangen. Sie kommt allerdings tagsüber immer im 3 Stunden Rythmus und gegen Abend hin dann schon alle 1 172 bis 2 Stunden und beim letzten stillen, schlägt sie sich den Bauch so voll, das sie bis morgens durchhält. Nachteil der Sache, mir platzen morgens fast die Milchtanks:-)
Aber das ist ja eh von Kind zu Kind unterschiedlich. Lass ihr Zeit und dann wird das schon

Susi und Charlotte ( 4 Monate)



Beitrag von petronella1 06.09.06 - 20:37 Uhr

Hallo! Mein Sohn hat mit 8 wochen durchgeschlafen, von Abends 8 bis um 6 uhr! Meine Tochter(5 Monate) hat mit 6 wochen durchgeschlafen. Zuerst hat sie um 23 Uhr die letzte Flasche bekommen, danach habe ich den Rythmus etwas geändert und alles eine Stunde vorgeschoben. Jetzt bekommt sie seit ca. 2 Monaten abends zwischen 19.30 - 20.00 uhr die Flasche und schläft um ca. 10.15 ein bis morgens um 8 Uhr!
Ich wünsch dir ruhige Nächte! Es wird bald besser! Lg Petra

Beitrag von mannu 06.09.06 - 21:20 Uhr

Hallo Mintha,

laut meinen Eltern habe ich damals ab 6 Wochen durchgeschlafen. Heisst von Abens 20.00h bis morgens um 7.00h.
Unser Junior wird am Freitag 8 Wochen und von Durchschlafen ist noch nicht zu reden.
Er kommt allerdings auch nur einmal in der Nacht.
Meisst zwischen 1.00h und 3.00h.
Dann erst wieder morgens gegen 6.00h-8.00h.

Schlafen legen wir ihn immer zwischen 20.00h-22.00h, jenachdem wann das letzte Fläschchen angesagt war..

Also möglich ist es schon, aber hoffe nicht darauf.
Bei manchen Kindern geht es schnell, andere wieder brauchen fast ein Jahr und länger..

LG Mannu + #baby Nikolas

Beitrag von twixi_77 06.09.06 - 22:22 Uhr

mein kleine Hasenkind schläft von 22.30-06.00 seit der ersten nacht nach der geburt durch...sie war gestern vier Wochen und ist bisher erst zweimal nachts gekommen....allerdings bekommt sie die Flasche...

Beitrag von hermiene 06.09.06 - 23:16 Uhr

was ist durchschlafen #kratz #kratz #kratz

lg und gute #gaehn,
hermiene & henrik - freitag 13 monate alt und weltbestergehwagenschieber #cool

Beitrag von eowina 07.09.06 - 06:46 Uhr

#kratz keine Ahnung,
meine Tochter ist 15 Monate und shcläft immernoch nicht durch.

Eo.

Beitrag von ramona2405 07.09.06 - 08:37 Uhr

HI,

ob ein Kind durchschläft oder nicht ist immer unterschiedlich und ist bei jedem Kind anders.

Wir haben von Anfang an einen kleines Abendritual und sie schläft durch seitdem sie 6 Wochen alt war. Allerdings habe ich in der Zeit auch auf Flasche umstellen müssen, weil Aylin durch das Stillen nicht mehr zugenommen hat.

Also ich denke bei uns liegt es an der Flasche dass sie durchschläft.

LG Ramona und Aylin (*18.05.2006)

Beitrag von katta0606 07.09.06 - 09:14 Uhr

Hallo Mintha,

Mara hat mit 7 Wochen durchgeschlafen und tut es bis jetzt immer noch. Sie bekommt um 22 Uhr das letzte mal was zu trinken, dann schläft sie bis 7, gestern hat sie sogar bis 9 Uhr geschlafen.
LG Katja

Beitrag von littleschnecki 07.09.06 - 12:54 Uhr

Huhu

also unser Kleine hat mit zwei owchen schon durch geschlafen. Wi rkonnten uns also schon sehr früh glücklich schätzen.

Sie schläft von 23 Uhr bis 6:30 Uhr durch.

LG jasmine und Nele Sophie, die grad spielt