Jetzt hab ich auch mal eine Frage was den Sex angeht!Ich habe immer...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dotterblume1483 06.09.06 - 16:29 Uhr

Angst das es meinem Würmchen schadet!#augen

Ich weiss das #sex nicht schädlich ist für das #baby!#freu
Nur ich habe immer angst wenn mein Mann in mich eindringt und er dann zu wild unterwegs ist#hicks!
Ich konzentriere mich dann immer nur auf das #baby bzw. das er es nicht zu dolle macht, habe immer den Gedanken, dass es doch schaden könnte#gruebel#kratz#schein

Wäre über Antworten dankbar:-)
Ach und kann das Sperma in der 17SSW auch wehen auslösen?#kratz

#danke schon mal für die lieben Antworten!

Lg dotterblume1483+#baby(17SSW)

Beitrag von goda 06.09.06 - 16:34 Uhr

also mir geht es genausso wie dir. ich versuche mich zu entspannen, denke aber gleichzeitig wie mein baby dabei durchgerüttelt wird #hicks. ich habe auch gar keine richtige lust mehr und mache es manchmal auch nur ihm zuliebe mit. das finde ich aber auch blöd. er ist ja auch verständnisvoll, aber er hat ja auch so seine bedürfnisse und muss nach der geburt ja eh noch ne weile mit #sex warten. aber#schwimmer kann keine wehen auslösen. so früh schon gar nicht
liebe grüße goda (19+5)

Beitrag von kimo135 06.09.06 - 16:40 Uhr

Hi,

ich kann dich beruhigen. Ich bin in der 29 SSW und wir haben auch immer noch SEX... er ist wunderschön und du solltest dir nicht so viele Gedanken machen und den SEX genießen so lange du noch kannst ;-)

wegen der Spermien kann ich dir sagen, die lösen erst dann Wehen aus, wenn es an die Geburt geht (also wenn dein Baby bereit ist auf die Welt zu kommen)....

ansonsten kannst du ja auch mal mit deinem FA/FÄ darüber sprechen. Er / Sie kann dich da wohl besser aufklären als jeder andere hier.

So dann viel Spaß beim Sex und genieß es wie gesagt so lange du noch kannst (es kommt die Zeit, da wünschst du dir die Ruhe und alles zurück ;-)

Gruß Carina 29 SSW

Beitrag von dunklerengel 06.09.06 - 16:46 Uhr

huhu ,

also süsse wenn dein Doc dir nicht ausdrücklich Sexverbot erteilt hat dann isst alles okay.

Also wir haben auch Sex und ich hab mittlerweile ne richtige Murmel mit dran hängen.Und wir sind nicht wirklich unbedingt megavorsichtig das einzigee wo wir uns einschränken muessen sind die stellungen die klappen halt ned mehr so. Aber sonst braucht ihr euch nicht einschränken.

dem Baby kann es nicht schaden es ist sehr gut geschützt in der Fruchtblase. Ein Orgasmus ist für's Baby wie eine Massage und was für Mami gut ist , schadet auch dem Baby nicht.

LG Angel mit Niklas inside 33+4SSW

Beitrag von dotterblume1483 06.09.06 - 16:49 Uhr

#danke für die Antworten!
Bin jetzt beruhigter!
Lg dotterblume1483

Beitrag von hannahw 06.09.06 - 16:54 Uhr

... abgesehen davon, dass Sex dem Kind nicht schaden kann, kann auch Sperma keine Wehen auslösen! Am Ende macht es den MuMu weich und trägt zu dessen Öffnung bei, löst aber nicht die Wehen aus!

LG
Hannah (39.SSW)

Beitrag von lisamey 06.09.06 - 16:56 Uhr

Hi Dotterblume,

bin ja schon zum 2ten Mal schwanger, vielleicht bin ich deshalb da ein wenig beruhigter. Man liest und hört ja auch überall das Sex in der SS absolut NICHT scaden kann, ausser in Ausnahmefällen.
Dein Baby geniesst es, wenn es Dir gut geht und das gilt natürlich auch beim Sex, von daher tu Deinem Kind was gutes und laß es Dir gutgehen ;)))

lg Lieschen + #baby 17+6 SSW