Erste Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sahabri 06.09.06 - 16:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin nun in der 18 SS und konnte bisher mein Kleines noch nicht spüren, ist das normal !
Bzw. da es mein Erstes ist vielleicht konnte ich es auch nicht erkennen, wie fühlt es sich an?

Wäre über eine Antwort sehr froh #freu#freu#freu

LG

Beitrag von sassy78 06.09.06 - 16:34 Uhr

Hallo

mach dir mal keine Gedanken. Ich konnte es damals auch nicht abwarten meine Süsse endlich zu spüren. Bei mir war es ab der 20SSW dann soweit.
Jetzt würde ich sagen das bestimmt schon 1-2 Wochen früher was zu merken war, aber das nimmst du nicht so wirklich wahr. Es fühlt sich an wie ein Schmetterling im Bauch schwer zu beschreiben.
Du wirst es schon noch merken.
Ich wäre froh wenn meine Süsse etwas ruhiger wäre. Mittlerweile tritt sie mir schon fast die Rippen ein.

Wünsch dir noch ne schöne Schwangerschaft.

Lg Sassy 35+4

Beitrag von ili_luis 06.09.06 - 17:20 Uhr

Hallo, als ich bin in der 17. Woche und hab vor 2 Wochen das erste mal was gemerkt. Aber das ist mein 3. Kind, beim 1. hat es auch länger gedauert. Bei mir fühlte sich das am Anfang an, als hätte ich arge Blähungen und ein kleiner Ball dreht sich im Bauch. Aber das war bisher nur 3 mal, das Kleine wird sich schon noch richtig melden, lange kanns nicht mehr dauern. Liebe Grüße und alles Gute noch...

Beitrag von suri76 06.09.06 - 18:06 Uhr

mach dir keinen kopf. ich hab auch bedenken gehabt, und hab die maus ende der 20.ssw gespürt. erst so, wie ganz leichte seifenblasen im bauch.
mittlerweile sind es ganz kräftige bälle, die gegen dies oder das prallen. ich würd sie noch nicht als tritte bezeichnen.

wird kommen, keine sorge!

lg: suri ( 23.ssw )

Beitrag von dasissjakompliziert 06.09.06 - 18:25 Uhr

vom Vergleich her kams bei mir sehr nahe mit der Vorstellung wenn man Luft im Bauch hat und dann rutscht die quasi im Darm weiter..mittlerweile ists Baby schon viel größer und das fühlt sich anders an-wie Streicheln oder Massage von innen..echt schön!!