HCG-Wert

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pupa05 06.09.06 - 16:57 Uhr

Hallo!
Ich bin neu hier, aber mich beschäftigt eine wichtige Frage.
Hat vielleicht jemand etwas ähnliches erlebt?
Wg. einer Zyste am Eierstock und gleichzeitig Verdacht auf eine Frühschwangerschaft wurde der ß-HCG Wert an zwei aufeinander folgenden Tagen gemessen und hat sich kaum verändert (288, 290). Nun soll eine Ausschabung durchgeführt werden, da die Schwangerschaft wohl nicht mehr intakt sei. Ich habe aber noch Angst davor, weil ich denke, was ist wenn doch noch SS besteht?#schock Was soll ich tun?#schwitz
Hatte jemand einen ähnlichen Befund?
Danke!

Beitrag von katinchen 06.09.06 - 17:10 Uhr

Hallo Du,

es tut mir sehr leid für Dich. Dein ß-hCG ist eigentlich gar nicht gestiegen. Bei einer normalen SS müßte der Wert in 2-3 Tagen um das Doppelte ansteigen.
Wenn Du Dir nicht sicher bist, dann laß Deinen ß-hCG Wert nochmal im KH bestimmen. Dann erfährst Du in ein Paar Stunden das Ergebnis. Ich hoffe das beste für Dich!

LG
Katinchen + #baby Elisabeth Katharina 26 SSW