Eine "verdammt" wichtige Frage ..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von engelchen7477 06.09.06 - 17:14 Uhr

Hallo ihr Lieben,
mir brennt ne ganz ganz wichtige Frage auf der Seele.
Hoffe, dass ihr mir wieder helfen könnt.
Wer von euch hat mal pos. getestet und hatte Schmierblutung und war trotzdem Schwanger. Wie war das genau.
Es ist mir wirklich verdammt wichtig, eure Erfahrungen diesbezüglich zu hören.
1000 Dank an alle
Lg engelchen

Beitrag von pladde 06.09.06 - 17:17 Uhr

Huhu,

iene gute Freundin hatte 3 Monate lang normal ihre Regelblutung, weswegen ihre SS auch erst ende 4. Monat festgestellt wurde.... da sind Schmierblutungen gar nichts #hicks im Zweifelsfall abwarten und in ein paar Tagen einen Test machen... denkt dran, ein bisschen schwanger geht nicht #freu

Beitrag von engelchen7477 06.09.06 - 17:22 Uhr

Hi ich dank dir,
aber ich bin mir nicht mehr so sicher.
Warum Blutung, wenn Test (gestern) zwar leicht, aber positiv.
Ich versteh es echt nicht mehr. Für mich passen Blutung + Schwangerschaft nicht zusammen. Ich glaub echt schon, dass ich die Mens bekomm und ein Abgang des Eies stattfinden wird.
Bin echt so traurig.
Lg engelchen

Beitrag von sandra1.4.77 06.09.06 - 20:25 Uhr

Mach dich mal nicht verrückt, ich hatte 2 monate eine ganz normale mens und das 3 monat eine schmierblutung. Und dadurch habe ich meine erste SS erst anfang des 4 monat bemerkt!!!
Alles ist möglich.
Und es kommt nicht mal so selten vor hatte meine frauenärztin gesagt.

Gruß Sandra #freu

Beitrag von caro44 07.09.06 - 16:43 Uhr

Hallööööchen!!!!!

Ich habe von meiner zweiten SS bei einer Krebsvorsorge erfahren. Da war ich schon im vierten Monat, weil ich meine Mens ganz normal hatte. auch nicht weniger. Bei meiner dritten SS hatte ich oft SB, die aber vom Mmu kamen, der ja in einer SS viel stärker durchblutet wird. Das wäre kein Grund zur Sorge sagte mein Fa. Du hast ja sehr früh getestet. Warte einfach noch ein paar Tage und teste mit Morgenurin, am besten ES+16. Da hast du ein sicheres Ergebnis. Ich drück dir die Daumen!#liebdrueck