@ Septembis! Mulmiges Gefühl! *hmm *SINNLOS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silvercher 06.09.06 - 17:17 Uhr

Hallo ihr lieben September Mamis,

bald haben wir es ja geschafft aber habe heute so ein komsiches Gefühl... ich kann kaum sitzen ohne das ich sofort Rückenschmerzen bekomme....... zieht auch ab und zu im Unterleib aber hält alles länger an und beruhigt sich kuze Zeit später nachdem ich mich hingelget habe..... na irgendiwe glaube ich nicht das Niklas noch 20 tage inside bleibt... MUTTERINSTINKT???? wollten eigentlich gleich eine Runde spatzieren gehen.... hmm? mal sehen glaube weniger das ich das schaffe #schmoll.... bald platze ich echt so fühle ich mich !!

Sorry für mein #bla #bla aber es sticht und pikst fast schon den ganzen Tag im Unterleib und in der Scheide und kann mich kaum noch bewegen!

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 37+1 SSW ; 38.SSW (ET-20) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von schutzengel 06.09.06 - 17:30 Uhr

zum thema mutterinstinkt: ich fühle mit dir.
hab schon geahnt, dass es ein junge wird. und wird es auch.
und auch ich hab ein mulmiges gefühl, was die 40ssw angeht.... danke mal nicht dass mein kleiner so lange da drinnen bleiben will.
bin jetzt 30.ssw und mein gebärmutterhals ist schon verkürzt.... mal sehen wie das alles weitergeht... ich hoffe nur, dass er sich mindestens bis zur 35.ssw zeit lässt.

alles liebe.
und wenn du denkst, du kannst nicht mehr spazieren gehen, dann mach es dir zu hause bei einer tasse (himbeeblätter)tee gemütlich. #liebdrueck ;-)

Beitrag von kardelen71 06.09.06 - 17:37 Uhr

Hallo Julia,

ich war auch immer überzeugt davon, dass es bei mir (mindestens 2 Wochen) früher losgeht. Nachdem ich Ananas, Curry, Zimt und Akupunkturnadeln nun schon nicht mehr sehen kann, hoffe ich noch auf den morgigen Vollmond ;-) Ich deute natürlich auch jedes Ziehen und Zwicken, aber wie hier schon so oft gesagt wurde, echte Wehen verpasst man nicht ;-) und daher versuche ich, Geduld zu haben (leichter gesagt als getan)! Gestern war ich noch "sicher", dass es heute losgeht (auch Intuition, haha), wäre auch ein schönes Datum gewesen, aber heute tut sich wieder absolut nichts. Zum Glück geht es mir ganz gut, nur das Schlafen ist schon ziemlich mühsam.

Ich wünsche uns noch etwas Geduld und eine komplikationslose Geburt!
LG kardelen ET -2

Beitrag von child_in_time 06.09.06 - 17:44 Uhr

sagmaaaaaaaaaal silverchen #freu hab oben auch was gepostet bevor ich deinen beitrag gelesen hab :-D
Wir haben ja den gleichen ET...und mir gehts auch total komisch...habs im beitrag oben geschrieben #gruebel

Och man wär sooo toll wenns losgehen würde ;-)

childi und BB-Boy inside 37+1 #huepf#schock#schwitz#freu

Beitrag von silvercher 06.09.06 - 18:15 Uhr

genauso denke ich auch das es bald losgeht #augen #gruebel naja habe minimalen Rosaausfluss... kann das auch vom Pilz kommen??? also von der Pilzinfektion?? habe nun mal die creme eingeführt.. naja mal sehen..... MORGEN IST VOLLMOND !

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 37+1 SSW ; 38.SSW (ET-20) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von chrissie1405 06.09.06 - 18:12 Uhr

hallo...

ich hab zwar auch erst am 29.09. termin, aber mir is heut auch schon den ganzen tag so komisch... heut morgen gings mir noch recht gut aber seit mittag überhaupt nicht mehr.. mir is irgendwie immer total schlecht und bekam jetzt auch heftiges sodbrennen dazu... in meinen darm rumpelt es auch die ganze zeit... vorhin hat ich auch mal wieder kurz ein paar senkwehen, welche sich aber wieder verzogen haben..
mal schauen wie lange sich die kleine maus noch zeit lässt, sind ja "nur" noch 23tage bis zum errechneten et..

lg chrissie1405 (36+5 - 37.ssw)

Beitrag von julianeundraik 06.09.06 - 19:28 Uhr

#huepfHallo Julia,

meine Güte,du bist aber auch waaaahnsinnig hibbelig. Denke doch einfach daran,dass jeder Tag deinem Baby gut tut. Ich sehe das mittlerweile alles ganz gelassen und warte halt,dass es dann mal losgeht. Ist wahrscheinlich nen Trick von Mama Natur,dass man zum Schluß ne "Scheißegaleinstellung" bekommt,damit man nicht mehr zu viel Bammel vor der Geburt hat. Aber raus muß es ja,egal wie und wann.
Ich drücke uns Septembis auf alle Fälle die Daumen,dass alles glatt läuft. Relaxt die letzten Tage nochmal.
Ich hab mir heute Strickzeug gekauft und stricke meinem Baby einen Winterschal (auf was für Ideen man kommt...tztztz)

Alles Liebe,

Juliane und Malte inside (ET-6)#herzlich