habe keine ahnung davon

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lana23 06.09.06 - 17:26 Uhr

hallo zusammen,


mal eine frage!! wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, mit 23 jahren und nach absetzten des nuvaringes, keinen regelm es zu haben?? lese hier öfters das ein paar keinen regelm es haben!!

Beitrag von melmystical 06.09.06 - 19:32 Uhr

Hallo! :-)

Ich bin 25 und habe den Nuva-Ring vor sechs Monaten abgesetzt. Mein Zyklus ist seitdem zwischen 30 und 70 Tagen und manchmal habe ich keinen ES. :-(

Ich bin gespannt, wann sich das ganze eingependelt hat. #gruebel

Gruß

MelMystical

#liebdrueck

Beitrag von pippi83 06.09.06 - 23:10 Uhr

hi,
bin auch 23 Jahr und hab vor 1/2 den Nuvaring abgesetzt.
Ich hoffe doch nicht das der Nuvaring daran schuld sein soll. Wollte ihn vieleicht später wieder nehmen.
Aber ich bekomme momentan keinen ES#schmoll, hat mein FA jetzt heraus gefunden doch ich muß auch dazu sagen das ich Übergewicht habe.
Ich denke jeder sollte nach längerem versuchen #schwanger zu weden, einfach mal ein Gespräch bei seinem FA suchen. Ob Pille oder Nuvaring. Ich war auch nur wegen meiner Krebsvorsorge beim FA und bin heute #freu. Denn jetzt weis ich was ich machen kann damit ich wieder einen regelmäßigen ES bekommen kann.