Mal ein komisches Anliegen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nettl1978 06.09.06 - 17:29 Uhr

Hallo an alle Mit-#schwanger en....

ich weiß gar nicht wie ich es formulieren soll#kratz... geht es jemandem von euch genauso das ihr euch absolut nicht riechen könnt#schwitz??
Ich meine,ich bin eine sehr saubere Person und geh zwei bis dreimal,wenn es hoch kommt,am Tag duschen,ABER ich kann mich seit etwa 2 Monaten echt net mehr riechen.
Hat das was mit den Hormonen zu tun?
Mein Partner sagte mir auch schon das ich anders dufte...ich mache mir echt Gedanken ob meine Mitmenschen den Geruch auch so unmöglich finden wie ich.
Bitte sagt mir,geht es jemandem ähnlich#gruebel???

Liebe Grüße, eine sehr verunsicherte Annett mit Krümel inside (28.Woche)

Beitrag von kardelen71 06.09.06 - 17:42 Uhr

Hallo Annett,

ich habe auch einen anderen Geruch an mir festgestellt, aber nicht unangenehm, einfach anders. Hat mein Mann auch bestätigt. Ich glaube das auch irgendwo gelesen zu haben, dass das hormonell bedingt und normal ist. Da bisher noch niemand merklich vor mir zurückgewichen ist ;-) glaube ich, dass die Umwelt das nicht so wahrnimmt, wie wir selbst. Hätte mir auch meine Mutter bestimmt gesagt, wenn mein Geruch unangenehm wäre.

LG kardelen ET -2

Beitrag von desifresh 06.09.06 - 18:26 Uhr

Hallo,

geht mir genauso..... dazu kommt, dass ich seit der letzten SS ein bisschen Kontinenzprobleme habe (war leider faul bei den Beckenbodenübungen) und ich mir auch deshalb oft einrede, irgendwie mehr nach "pipi" oder anders #hickszu riechen.

Was mir aufgefallen ist, dass ich zwar nicht mehr schwitze als früher, aber eben stärker rieche, was auch nicht sehr angenehm ist.

Aber wahrscheinlich bilden wir uns die Hälfte eh nur ein.

LG
Desi

Beitrag von missacarlet06 06.09.06 - 19:40 Uhr

Hab auch den Eindruck, dass ich anders rieche, aber unangenehm find ich's nicht. Mein Mann hat nix festgestellt (oder nix gesagt ;-) ) und ich habe noch nicht bemerkt, dass Kollegen von mir abgerückt sind #freu

Scarlett, 22 SSW