Erstgeborene kommt nächstes Jahr auf die Schule...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleines27 06.09.06 - 17:32 Uhr

davor müsste/sollte, dass Zweitgeborene auf die Welt kommen!

Hallo ihr Lieben!

Ich wollte Müttern fragen, ob es gut ist, kurz vor der Einschulung des Erstgeborenen einen Baby zu bekommen?

Würde es dem Erstgeborenen nicht zu viel? Erst das Neugeborene und dann die Schule#kratz

Sollen wir mit dem "Baby machen" bis 2008 warten?

Wie war es bei euch? Würde mich über eure Erfahrungsberichte freuen!!!

Liebe Grüsse kleines27#herzlich

Beitrag von annetteingo 06.09.06 - 19:39 Uhr

Hallo,
bin zwar noch nicht so weit, dass mein erster in die Schule kommt, aber aus Erfahrungsberichten weiß ich, dass das ziemlich blöd ist, wenn es sich überschneidet. Einmal kommen die Gedanken von wegen: "Mama hat jetzt noch ein Baby und braucht mich nicht mehr."
Außerdem gibt es ja bestimmt schlaflose Nächte, die den Kleinen vielleicht auch mit betreffen, weil das Baby zu laut weint und er nicht schlafen kann.
Warte doch vielleicht noch eine paar Monate, damit dein neues Baby erst dann kommt, wenn dein erster schon 2-3 Monate in der Schule ist. So ist es zwar auch noch dicht beieinander, aber er war erst in der Schule und schiebt es nicht aufs Baby. Und wenn die schlaflosen Nächte kommen, ist er den Schulalltag schon gewohnt.
Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

LG Annette + Jeremy (13 Monate) + #ei (12.SSW)

Beitrag von manu0277 06.09.06 - 20:27 Uhr

also meiner ist letzte woche in schule gekommen. Und unser baby kommt in ca 3 wochen. ich denke die einzige die stress haben wird bin wohl ich.

Beitrag von kleines27 06.09.06 - 20:51 Uhr

Hallo!

Danke für euren Beitrag #freu

Wenn wir diesen Monat fleißig #sex sind, dann würde dies schon 2-3 Monate vor Einschulung kommen (mal so gerechnet #kratz).

Kann dir Recht geben, manu0277, denke auch, dass ich letztendlich Stress habe oder auch nicht *lol*

Liebe Grüße kleines27#kuss

Beitrag von annalina 06.09.06 - 22:32 Uhr

Hallo,

ich habe 2 Söhne, 10 und 8 Jahre alt.

Mein Großer ist gerade aufs Gymnasium gekommen. Und ich bin ehrlich gesagt heilfroh, dass unser Baby noch nicht da ist.

Gerade am Anfang der Schulzeit (oder neue Schule), passiert so viel. Die Elternabende überschlagen sich, Hausaufgaben, u.s.w. Die Umstellung ist echt enorm.

Ich bekomme erst jetzt (Schulbeginn war der 10.08.06) einen klaren Kopf und es hat sich alles eingespielt.

Als Mutter ist man da echt angespannt.

LG annalina 35.SSW

Beitrag von estefania25 07.09.06 - 10:25 Uhr

Hallo kleines27,

meine Tochter ist nun 5 Jahre alt und bekommt hoffentlich zu ihrem Geburtstag, dem 6., ein gesundes Geschwisterchen von mir geschenkt.

Sie kommt nächstes Jahr auch in die Schule und ich habe das von Anfang an so geplant. Ich wollte zuhause sein, um sie die gesamte erste Klasse nicht in den Schulhort geben zu müssen.

Wenn sie im Februar 6 Jahre wird und im August eingeschult wird, ist unser 2. Schatz bereits ein halbes Jahr alt und ich bin sicher nicht mehr so gebunden wie mit einem Neugeborenen. Zumal die Schule nur ca. 500 m von unserem Wohnhaus entfernt liegt, ebenso wie der Kindergarten der hinter unserem Haus liegt.

Ich habe es seit 2000 so geplant und bin froh, dass ich das alles so eintakten kann. Das ich nun im selben Monat wie vor 5 Jahren wieder einen ET habe, und das ziehmlich nah am Geburtsdatum einer Tochter, ist kurios. Aber ich bereue an meiner Entscheidung gar nichts.

Alles Gute für dich.
Jeannette und Michelle + #baby Knöpfchen heute in 18.SSW

Beitrag von kleines27 07.09.06 - 13:20 Uhr

Hallo an alle!!

Morgen habe ich Termin beim Frauenarzt und werde mir dort meine Spirale rausziehen lassen *autsch*. Hoffe, dass diesen Monat noch mit "Baby machen" klappt #liebdrueck, denn ich habe dann ausgerechnet, wenn meine "Große" auf die Schule kommt, ist das Baby dann 3 Monate alt. Das - denke ich mal - ist ok #freu

Vielen Dank für eure Hilfe, werde euch baldigst berichten, wenn es mit denn Hibbeln vorbei ist!!

Liebe Grüsse kleines27#herzlich