Blöde frage?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hanecka 06.09.06 - 17:32 Uhr

Hallöchen
Ich habe so ne blöde frage,ob soll ich meine freund zum FA mit nehmen.Ich habe gefühle das er will nicht so gern mit kommen, aber ich möchte das er auch dabei ist.

LG:-D

Beitrag von silkesommer 06.09.06 - 17:38 Uhr

leider kannst du ihn nicht zwingen, die entscheidung liegt bei ihm, es kommt immer darazf an, wie die ihm klar achst, wie wichtig dir das ist.....also ich habe meinen Mann erst mitgenommen als ich wusste das ich definitiv schwanger war, dann wurde es auch für ihn interessant, aber so, naja, verstehen kann ich ihn schon ne bisschen, oder wie würdest du dich fühlen, wenn dein männe ne routine untersuchung beim Urologen hat......meine Meinung, spätestens bei einer ss ändert sich seine einstellung....

lg

silke