Suche Frauenarzt und Hebamme in Düsseldorf

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lida274 06.09.06 - 17:45 Uhr

Hi,

ich suche eine gute, nette Frauenärztin und eine Hebamme in Düsseldorf. Meine FA möchte ich wechseln, da sie nie da ist.

Wer kann welche empfehlen? Und wenn wir schon dabei sind; welches Krankenhaus ist in Düsseldorf zu empfehlen?

Würde mich über Antworten sehr freuen.

Lida 19 SSW

Beitrag von dunklerengel 06.09.06 - 17:52 Uhr

Hallo Lida

leider schreibst du nicht welcher Teil in Düsseldorf ?

Ich komme aus dem Düsseldorfer Süden und habe hier eine superliebe Frauenärztin Frau Dr. Susanne Land.

Da ich zwischendurch schon ab und zu zum KRankenhauss musste bin icch immer nach Benrath gefahren, da mache ich auch den GVK und muss sagen die Ärtze sowei hebammen ddort sind superlieb. Also vielleicht schaust Du dir das vvor ort einfach an.

Wenn du noch fragen hast schreib mir ruhig über Vk oder so.

LG Angel mit Niklas inside 33+4SSW

#baby

Beitrag von jeanny.82 06.09.06 - 18:35 Uhr

hallo Linda,
ich bin bei einem FA Dr. Sokol, der ist in Oberkassel.
Der ist sooooooooooooooo super.komme aus Mettmann und bin bei ihm schon 11 Jahre und fahre immer mit der Bahn dorthin.

LG und eine schöne rest ss
Jeanny + Lena-Sophie inside (27+4)

Beitrag von sarina 06.09.06 - 20:59 Uhr

Hi Lida,

ich bin bei Frau Dr. Schiffer in Düsseldorf-Unterbach. Sie ist super lieb und nimmt sich immer sehr viel Zeit. Man bekommt auch ganz gut einen zeitnahen Termin.
Ich habe mir das Ev. Krankenhaus in Bilk angesehen. Die haben einmal im Monat einen Info-Abend, der echt sehr informativ ist. Kannst ja mal hingehen. Termine stehen auf der Hompepage.

LG Sarina (36. Woche)

Beitrag von lida274 07.09.06 - 17:36 Uhr

Hallo Mädels!

Danke für die Antworten!! Musste meinen Beitrag lange suchen...so viele neue Beiträge an nur einem Tag, wow!

Ich bin recht flexibel und für eine gute Frauenärztin fahre ich gerne weit.
Ich werde aber mal mit der Ärztin in Benrath anfangen, weil es ein Katzensprung ist.

Und wie schaut es mit Hebammen aus? Hat jemand in den Uni Kliniken entbunden?
Auch irgendwelche Tipps?
Ich bin ja eh schon spät dran...

Danke und viele schwangere Grüsse

Lida (19. SSW) #freu