Neuinstallation XPProfessional - Treiber?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von desifresh 06.09.06 - 18:20 Uhr

Hallo,
ich glaub ich hab ein Problem (entschuldigt die Konfusion)

Wollte mein NB an das Firmennetzwerk hängen, hatte XH Home - geht nicht - Bekannter hat mir das XP Prof installiert.

ABER: nix mehr da, keine TreiberCD, demzufolge keine Netzwerkkarte? usw - von den ganzen Softwares (Word/Excel etc. p.p.) mal abgesehen

Habe jetzt gegoogelt, Toshiba Driver ausfindig gemacht und hab keine Idee was ich jetzt runterladen soll/muss, um wieder halbwegs arbeiten zu können.

Ausserdem: die Driver sind alle komprimiert, wo krieg ich den Dekomp her und wie funktioniert das?

Das Ganze sollte natürlich nix bis fast gar nix kosten#hicks

Da ich das NB über ein UMTS-Angebot (La 3 Italien) bezogen habe (wo alles vorinstalliert war), habe ich leider keine Möglichkeit, an die Originale zu kommen.

Also, wer die nötige Geduld aufbringen kann/will, grosses Danke im Voraus.

LG
Desi

Beitrag von malawia 07.09.06 - 11:19 Uhr

Was für ein Notebook ist es genau. Also die genaue Bezeichnung. Auf den Seiten des Herstellers gibts sicherlich die entsprechenden Treiber.

Ich hoffe du hast zum Windows XP auch eine CD und das XP ist noch auf keinem anderen Rechner installiert, ansonsten hast du ein illegales Windows drauf.

Beitrag von malawia 07.09.06 - 11:20 Uhr

ich meine die Windows XP Professional. Und ich hoffe das es auch eine gekaufte Version ist.

Beitrag von desifresh 07.09.06 - 14:10 Uhr

Hallo,
das NB ist ein Toshiba Satellite A100-218 (hab die entsprechenden Treiber zum runterladen auch gefunden), bin nur nicht sicher, ob ich die alle brauche.

Und das XP Professional ist "geklont", also kein Original und gehört mir auch nicht.

LG
Desi

Beitrag von malawia 07.09.06 - 14:22 Uhr

Du weißt, dass das mit dem Windows nicht legal ist oder? Von daher solltest du es besser wieder runter machen.

Welche Treiber dir fehlen, findest du in der Systemsteuerung. Da dann auf System und dann Register Hardware, dann Geräte-Manager. Die Sachen die ganz oben stehen mit einem entsprechenden Symbol, glaube Ausrufe- oder Fragezeichen sind die die du benötigst. Anhand dessen kannst du erkennen welche du brauchst.

Beitrag von desifresh 07.09.06 - 14:57 Uhr

Hallo,
danke das habe ich grad gecheckt und ein paar Sachen gefunden.
Dass es nicht legal ist, weiss ich (ich beruhige mein Gewissen damit, dass ich ja dafür das XP Home nicht benutze und als "Betrieb" 6 Windows-Systeme regulär gekauft habe;-))

LG
Desi

Beitrag von malawia 07.09.06 - 15:23 Uhr

Du solltest das Windows XP dann nur nicht updaten. Denn Microsoft hat so ein nettes Tool, was dann anzeigt das du ein illegales Windows hast. Vor allen Dingen greift das Tool dann wenn das Windows noch auf einem anderen PC ist.

Kauf dir lieber für 80 € eine Windows XP Pro Version und gut ist oder nimm deine Home Version.

Warum nimmst du die nicht? Die hat alles was man braucht auch fürs Netzwerk.

Beitrag von desifresh 07.09.06 - 16:52 Uhr

Hallo,

jetzt krieg ich aber die Krise!!!!!!

Mein Super-Auskenn-Bekannter hat mir mitgeteilt, dass ich mit der Home-Edition eben nicht ins Netzwerk komme, da bei der Anmeldung die Option für die Domain bzw. Password nicht existiert#schock

Und du erzählst mir jetzt, dass es trotzdem geht??

Kannst du mir auch sagen wie (dann hätte sich sozusagen mein Ursprungsproblem auch gelöst)

Danke
Desi

Beitrag von malawia 07.09.06 - 17:39 Uhr

Gehen tut es auf jeden Fall ist nur etwas umständlicher. Ein Bekannter hat das vor kurzem erzählt, weil er das für Kunden machen musste. Der macht den Job seit zig Jahren. Ich kann ihn am Wochenende mal anhauen und dir dann schreiben wie das geht.

Ansonsten hilft vielleicht auch googlen.

Beitrag von mini80 07.09.06 - 16:31 Uhr

Schau einfach mal unter der Seite: http://de.computers.toshiba-europe.com/cgi-bin/ToshibaCSG/download_drivers_bios.jsp
Da findest Du bestimmt Deine Treiber.

Cu