Bekommen eure mit 8 mon. Nachts noch die Flasche???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tohabi 06.09.06 - 18:58 Uhr

Hallo,

immer wenn ich mich mit anderen Unterhalte bekomme ich riesen Ärger, weil meine Maus Nachts noch was zu Essen bekommt.

Vielleicht haben wir ja wirklich was verpasst#kratz

Wie ist es denn bei euch so????

Liebe Grüße
Ruth und Sarah Sophie

Beitrag von tamika1973 06.09.06 - 19:06 Uhr

Hallo,

NEIN

#sonne Tami

Beitrag von tasha_26 06.09.06 - 19:07 Uhr

Hallo Ruth,

also wenn mein Emanuel eine Flasche in der Nacht möchte, dann bekommt er auch seine #flasche .

Ich gehe manchmal nachts doch auch an den Kühlschrank und #mampf ne Kleinigkeit oder trinke etwas, weil ich durstig bin.

Nur unsere Babys dürfen oder sollen das nicht #kratz #kratz
:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[!!

Lieben Gruß

Tasha

Beitrag von flyingheart2279 06.09.06 - 19:09 Uhr

Hi

unsere Kleine ist zwar "erst" 7 Monate, aber egal :)
Im Regelfall schläft sie nachts durch, aber wenn sie wach wird und hunger hat bekommt sie sicher ihre Flasche. Kann sie ja dann nicht einfach schreien lassen.

Liebe Grüße
Daniela & Frühchen Josephine Celine *24.01.2006

Beitrag von mama_1987 06.09.06 - 19:12 Uhr

Nö er schläft durch ;-)


lg
Alexa + Nico (2.1.06)#huepf

Beitrag von almut 06.09.06 - 19:14 Uhr

Hallo Ruth,

Jonas ist auch 8 Monate alt und bekommt nachts regelmässig die Flasche- auch 2-3 mal#schmoll.


Solange er hunger hat kriegt er sie auch weiterhin....

#blume
Bianca

Beitrag von bountimaus 06.09.06 - 19:27 Uhr

Hallo Ruth :-)

Jolina bekommt seit sie sieben monate alt ist KEINE Flasche mehr. Zumindest keine Milchflasche...

Wenn sie dennoch wach wird und Durst hat greift sie zu Ihrer Trinklernflasche und trinkt WASSER..

Einige die das sehen schreien immer gleich... Was machst du da??? Flasche mit im Bett?? Nein das gibt es bei uns nicht...

#kratz#kratz#kratz aber warum??? schlimmer fände ich es wenn da Milch drin wär.. Es ist ja nur wasser und das macht nicht krank und gibt kein Karies.

Naja sollte jede Mama für sich selbst entscheiden.
Aber seitdem ich ihr nachts das Wasser angeboten habe schläft sie durch.
Sie denkt das es sich für´s Wasser trinken echt nicht lohnt wach zu werden. Hat zwar ein bisschen gedauert aber es hat funktioniert #freu

Probier´s doch mal aus, wenn Du das möchtest ;-) Aber es soll absolut kein Vorwurf sein,das du Milch gibst...Ich würd´s vieleicht auch machen wenn das mit dem Wasser nicht geklappt hätte #gruebel

Liebe Grüsse
Sabrina +#baby Jolina 09.10.05 die seelig schon schläft mit ihrer wasserflasche im bett #huepf

Beitrag von sparrow1967 06.09.06 - 19:39 Uhr

Du solltest nicht soviel bei anderen erzählen und schon gar nicht soviel auf andere hören ;-).
Tu DAS , was dein Bacuh dir sagt. Und wenn der sagt: dein Kind hat Nachts Hunger- dann gib ihm kein Wasser sondern seine Milch.
Die Kleinen werden immer aktiver und viele Mahlzeiten sind schon ersetzt. Sie brauchen ihre Milch- und die holen sie sich dann nachts.


sparrow

Beitrag von bountimaus 06.09.06 - 19:45 Uhr

Siehst du??? Und genau das ist das Problem...HIER !!!!!!!!!

Du verurteilst andere Tipps...

Wie sagt man??? Wer lesen kann ist klar im Vorteil............

Ich habe ihr NICHT gesagt sie SOLL es so machen sondern nur wenn sie meint das sie es möchte dann soll sie es Probieren...
Und ich habe auch geschrieben das ich es auch noch machen würde wenn Jolina es möchte...

Ach was schreib ich überhaupt...

Ich lass es........

bringt nix mehr hier...

Beitrag von sparrow1967 06.09.06 - 19:53 Uhr

???? Ich meinte doch jetzt nicht explizit dich. Es gibt genug Mamas die sagen- gib Wasser- die brauchen nachts nichts mehr.

Wenn das jetzt bei dir als Angriff rübergekommen ist- sorry- so war es nicht gemeint.

sparrow

Beitrag von bountimaus 06.09.06 - 20:00 Uhr

OK Ok :-) aber lies doch mal Deine Aussage genau nach mir.

Es liesst sich wirklich ganz so wie ich es eben verstanden habe.
Gut lassen wir das...

Ich finde aber das man nur das schreiben sollte was man auch selber macht und machen würde.

Wie Du schon sagst.. Verurteilen hier viele Übermamas alles und schreiben in einem zwingenden Ton das man Bzw: sie alles nach Buch machen.

Also in diesem Sinne noch einen schönen abend.
#liebdrueck





Beitrag von sparrow1967 06.09.06 - 20:08 Uhr

oh je ..nach Buch? Ich mach alles nach "bauch" ;-). Wenn Moritz nachts trinken wil, still ich ihn. Ich halt es mit der Abstillerei nicht so genau- wenn er trinken will, trotz ersetzter mahlzeit- dann trinkt er halt.... also ich bin die letzte, die nach irgendnem Buch richtet ;-)

Schönen Abend,
sparrow

Beitrag von bountimaus 06.09.06 - 20:13 Uhr

so also jetzt mal Butter bei die Fische .......

Willst stress????:-p
habe ich das gesagt....???#gruebel
BÖSEBÖSEBÖSE ich....:-[
ach Du ich denke wir Mamas machen alles so das es unseren Babys gut geht.#huepf#huepf



#freu#freu#freu#freu
so und nun sidn wir wieder lieb zueinander #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von chrysalaki 07.09.06 - 11:44 Uhr

Hey,
fuehlt Dich nicht angegriffen#herzlich!. Sie hat das bestimmt ganz anders gemeint!
Immer die Sonnenseite sehen!!
lg
Chrysalaki

Beitrag von bountimaus 07.09.06 - 12:25 Uhr

:-) ich glaub das haben wir auch geklärt #freu


#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Grüssle Sabrina

Beitrag von sandra_und_luca 06.09.06 - 20:11 Uhr

Huhu

hm.....luca schäft auch durch. hat damit angefangen als er 17wochen alt war, die erste zeit gabs ein zwei mal ne nacht wo er noch ne flasche wollte aber seit dem wirklich NIE WIEDER!!!
Das einzige was er nachts ab und zu möchte ist sein nuckel:-p und dann schläft er auch sofort wieder weiter....selbst wenn luca nicht mehr durchschlafen würde, und hunger hat, würde er AUF JEDEN FALL ne flasche kriegen.

lg
sandra

Beitrag von maxi77 06.09.06 - 20:45 Uhr

Hallo,

nei im 1 LJ ist das alles normal und du solltest die nicht verweigern. Was sind das fuer Bekannte, die dich dafuer verurteilen. Am besten du machst das was dein Kind will und sagst nur noch jaaaa er schlaeft durch. Ist leider so, bevor du ihr wichtige Nahrung vorenthaelst;-)

Wenn sie kein Hunger haette wuerde sie es nicht rinken oder?;-)

LG Maxi deren Mausi auch noch ne Flasche bekommt und wenn sie will auch 3 ;-)

Beitrag von plumperquatsch1975 06.09.06 - 21:13 Uhr

hi,
hannah hat ab 3,5 monate durchgeschlafen von 19:00 - 7:00.
sie ist stillkind.
jeder sagte, dass eher flaschenkinder durchschlafen und ich mich über 6h freuen könnte.
nunja jedes baby ist scheinbar anders ;-)
also hör auf deinen bauch ;-)
man kann natürlich versuchen das "abzugewöhnen" aber das hast du sicher schon probiert...
gruß mandy + hannah 17.11.05

Beitrag von chrysalaki 07.09.06 - 11:40 Uhr

Hallo
Ja mein Maeuschen (8 Monate) bekommt immer noch sein Flaeschen, womit ich absolut kein Problem habe.
Das gewoehnt er sich irgendwann von alleine ab wenn er es nicht mehr braucht. Genauso war es mit meinen 2 aleteren Kinder die heute 3,5 J und 5,5 J alt sind.
lg
Chrysalaki mit Ihren 3 #sonneJungs