1 Jahr nun vorbei ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lespinner 06.09.06 - 19:08 Uhr

und nichts ist passiert außer einer ELSS.#heul. Wenigstens kommt meine Mens seit 4 Monaten pünktlich nach 36 Tagen. Nur weiß ich nie wann und ob bei mir das #ei springt. Nehme Mönchspf. und Dyphaston. Hab nä.Wo FA Termin. Ich muss echt wissen, ob mein ES früh oder spät ist. Ich merke immer nichts. D.h. dass was ich merke und ich denke das ers war ist es bestimmt nicht, sonst hätte es ja vielleicht schon mal geklappt. Bin ganz schön traurig heute. Hätte nicht gedacht, dass ein Jahr so schnell vorüber sein kann. Aber ich bin getröstet, dass es hier viele Mitleidende gibt. Hoffe von euch zu hören. GlG Kati

Beitrag von jennyj80 06.09.06 - 19:41 Uhr

Wünsche dir viel Glück für deinen Arzttermin.
Vielleicht ergeben sich dort neue Erkenntnisse.

LG Jenny

Beitrag von babe26 06.09.06 - 20:47 Uhr

Hallo,
also 12-16 Tage nach dem ES kommt die Mens. Sprich dein ES könnte zwischen dem 20 und 24 ZT stattfinden. Kauf dir doch mal Ovutests und teste in der Zeit, dann weißt du, ob du dort deinen ES hast. Viel Glück!

LG, Babe26 mit Tobias (*09.10.2005)