Hausratsversicherung??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von dasissjakompliziert 06.09.06 - 19:20 Uhr

ich würd gern mal wissen, ab wann sich so eine Versicherung lohnt und was/ob man beachten muß und was die so abdecken ..also zahlen die den Wiederbeschaffungswert oder nur den Zeitwert-ist ja bei manch technischem Gerät wichtig..

Danke für Eure Antworten!!

Beitrag von luise.kenning 06.09.06 - 20:22 Uhr

das kommt auf die versicherung an..

lohnt sich, wenn es dich in schwierigkeiten bringen würde, wenn jemand in diene wohnung einbricht und was klaut..

meine hausrat kostet ca. 50 € im jahr (!) und ist bei asstel/tchibo abgeschlossen


www.tchibo.de


LG

Luise

Beitrag von dasissjakompliziert 07.09.06 - 07:43 Uhr

Danke für den Tip: mir geht es hauptsächlich um unsere Elektrogeräte (Waschmaschine etc.)..damit diese im Fall des Falles angesichert wären..weil die sind ja teuer, falls man die neu anschaffen müßte..

Beitrag von mauspapa03 07.09.06 - 09:58 Uhr

Stell dir einfach mal vor es würde in deiner Wohnung brennen.
Du kommst von der Arbeit nach Hause und die Feuerwehr steht in deiner Wohnung.
Dein Toaster ist verbrannt, aber den Rest des hat des Hausrates hat die Feuerwehr durch den Schaum kaputt gemacht.
Wer bezahlt jetz den Teppich, den Schrank, die Lampen, Gardinen usw?( Oh da locker schon mal je nach Ausstattung 25000 Euro zusammen.)
Die HAUSRAT-Versicherung aber nur wenn du entsprechend ABGESICHERT bist.

Beitrag von dasissjakompliziert 07.09.06 - 18:59 Uhr

eben..und was zahlt die Versicherng dann?? Zahlen die den Zeitwert oder die Neuanschaffung??

Beitrag von mtamara 11.09.06 - 01:14 Uhr

Meines Wissens den Zeitwert.