Frage Nr. 2654386 zum Orakeln

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von deanutrix 06.09.06 - 19:23 Uhr

Hallo!

wenn man mit ovu-tests orakelt, soll man den test wie ein sst betrachten? ich weiss dass man mit morgenurin testen soll, aber kann man auch als positiv betrachten wenn die testlinie erscheint? oder erst wenn diese dunkler als die kontrolllinie ist??#kratz
oh menno! ich bin sooo ungeduldig :-( bin gerade ES+6#hicks und die testlinie war rosa...

LG
Jessy

Beitrag von jennyj80 06.09.06 - 19:36 Uhr

Huhu,
die Testlinie müßte genauso oder dunkler als die Kontrolllinie sein.
Aber mach dich durchs Orakeln nicht verrückt, das bringt nix.
Bei manchen scheints zu klappen, bei anderen nicht...die Ovus sind halt nicht als SSt`s gedacht.

Ich wünsch dir aber alles Gute!
#klee
LG Jenny

Beitrag von silkesommer 06.09.06 - 19:37 Uhr

hier schau mal, da wusste ich aber definitiv das ich ss bin:

http://www.bilder-speicher.de/Marilin236238.gratis-foto-hosting-page.html

lg

silke

Beitrag von deanutrix 06.09.06 - 19:48 Uhr

danke!!

dann muss ich wohl noch ne ewigkeit warten#schmoll ...

#blume
Jessy

Beitrag von spacie73 06.09.06 - 20:13 Uhr

mal ne blöde frage, was is denn orakeln?