Abstillen und Einnahme wieder der Pille

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von beyazpinar 06.09.06 - 20:29 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe eine frage an euch unzwar habe ich mein baby jetzt schon fast 10 monate gestillt. Mittlerweile ist die brust nicht mehr so interessant und da wir ja eh schon alle mahlzeiten erstetzt haben trinkt sie nur noch nachts einmal und manchmal vielleicht morgens wenn sie früh wach wird. Ich habe mich jetzt entschlossen sie abzustillen weiss aber nicht wie das dann ist weil ich habe noch nie flaschenmilch gegeben. Meine frage ist was für eine folgemilch sorte soll sie bekommen und wann und wie oft nur zum einschlafen oder morgens oder sogar wenn sie in der nacht wach wird das wäre aber nicht so schön.
Na ja ich möchte auch gerne wieder mit der pille angefangen weil wir bisher nur immer mit kondom verhütet haben. Nehme ich sie dann wieder am ersten menstag oder ?! Zum FA hab ich keine lust und ich habe auch die pille die ich vor der ss genommen auf vorrat..
jetzt habe ich zu viele fragen gestellt und hoffe ihr könnt sie mir beantworten..

liebe Grüsse an alle
Tugba

Beitrag von prinz04 06.09.06 - 21:42 Uhr

Hallo Tugba,

klingt ganz so, als ob bei Euch das Stillen nur noch ein Kuschelfaktor wäre.
Nachts würde ich einfach Tee oder Wasser anbieten. Klar gibt das erst mal Proteste #schrei#schrei#schrei , aber nach drei oder vier Tagen hat sich auch das gelegt. Auf die Milch angewiesen ist Dein Spatz mit Sicherheit nicht mehr.

Abends würde ich auch keinen Milchflasche einführen. Da kommst Du später nur schwer wieder weg und außerdem soll man ja nach dem Zähneputzen keine Milch mehr geben ...

Morgens kannst du es ja mal mit einer Milchflasche probieren. Mein Großer bekamm aber z.B. nach meinem Abstillen (mit 11 Monaten) einfach auch Milchbrei #mampf.

lg
Bettina