wie oft normal????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sally18 06.09.06 - 20:38 Uhr

hallo ihr lieben....

Ich bin total verunsichert und mach mir echt große Sorgen#heul
Bin heute in der 24ssw und hatte wie wahrscheinlich viele schon wissen letzte woche probleme mit wehen durch einen sturz...

Jedoch hat mein Arzt gesagt das auch Übungswehen jetzt normal sind und ich weiss jetzt gar nicht mehr wo ich das unterscheiden soll wie oft sind Übungswehen am Tag sind die genauso wie leichte wehen??? das der bauch dann ganz hart wird und drückt????

Hab morgen zum glück wieder Arzttermin aber ich glaub heute nacht kann ich nicht schlafen vor angst...#schmoll

Hoffe ihr wisst ein wenig mehr....

#danke für antworten


Eure ängstliche Sally und #baby boy 24ssw

Beitrag von maxi77 06.09.06 - 21:28 Uhr

Hallo,

also mach dich bloss nicht verrueckt. Ich hatte auch staendig nen harten Bauch und Angst das es losgehen wird. Versuch an was schoenes zu denken und halte eine Spieluhr an dein Bauchi ( habe ich ab der 16.SSW gemacht ). Dann spuehsrt du von Tag zu Tag mehr die Bewegungen und kannst ruhiger schlafen. Morgen ist ja schon der Termin und bis dahin alles Gute.

LG

Beitrag von plia28 06.09.06 - 22:51 Uhr

Hallo Sally,
mein Bauch wurde in der 17. Woche immer wieder so hart, dass mir die Ärztin Magnesium verschrieben hat. Am Anfang habe ich immer mehr genommen (das war laut Ärztin ok) bis es mehr oder weniger aufgehört hat.
Jetzt merke ich, dass mein Bauch bei Stress-Situationen ganz hart wird, dann versuche ich mich zu entspannen und hinzulegen. Nach 2-3 Minuten hört es wieder auf.
Ich glaube, Du kannst ganz ruhig schlafen. Mit Sicherheit ist es nicht so schlimm wie Du denkst. Und dann bist Du ja auch morgen direkt beim Arzt- das wird schon ganz normal sein oder z.B. mit Magnesium oder so was zu beheben sein.

LG, plia 27.SSW