Endtäuscht von GZSZ

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von leonigluecklich 06.09.06 - 20:53 Uhr

Was war das denn heute?#gruebel Also Marc ersäuft sich mit Absicht, wers mitbekommen hat! Das Wasser ging ihm bis zur Brust aber er hat immer seinen Kopf ins Wasser getaucht!#schock Toll sandra versucht mit allen Mitteln (Plastetüte, Brett) Wasser rauszuschöpfen. Immerhin besser als auf dem Ding rumzutrampeln wo Marc angekettet ist, oder nach einem Schraubenzieherähnlichen Ding zusuchen!#gaehn Zum Schluss hatte sie echt vor für die nächsten 2. Monate Marc künstlich zu beatmen!#kratz Klar ich weis auch nicht wie ich in so einer Situation reagieren würde aber das war voll albern heute, tut mir leid. Schade ich sehe so gerne GZSZ aber heute war ich echt am Boden!#heul

Aber schön das Marc nach solanger Zeit unter Wasser keinen Hirnschaden nimmt wie normale Menschen!#pro#schein

Beitrag von leonigluecklich 06.09.06 - 20:58 Uhr

AAAAAAAAA Falsches Forum sorry!!!!!!!!:-[

Beitrag von sommerfeeling 07.09.06 - 09:57 Uhr

Also das gestern war ja wohl mit Abstand das beste der letzten Zeit und der Schluss sowieso ein toller Cliffhanger derjenige was die Vorschau nicht kennt , denkt sich die sind tot. Wirklich sehr gut gemacht für ne Soap.

Beitrag von leonigluecklich 07.09.06 - 10:44 Uhr

Das stimmt, mein Mann sagte ja auch "wer weis was du da gelesen hast von wegen die schaffen das":-p

Beitrag von ffmgirl21 07.09.06 - 10:10 Uhr

hey! also ich weiss auch nicht was da los war!!! ja komisch am ende sind beide gestorben dabei hiess es in der zeitung sie werden gerettet also zumindest sanda!!!!! naja fernsehn halt

Beitrag von sommerfeeling 07.09.06 - 11:27 Uhr

Was ist denn mit euch los , beide sind nur bewusstlos.

Beitrag von duja 07.09.06 - 11:51 Uhr

Wenn das Wasser kalt genug ist, dann schaffen sie es eine zeitlang - aber Hilfe scheint ja doch weit weg zu sein. Keine Ahnung, aber ich muss Leoniglücklich recht geben, irgendwie war es sehr affig und unlogisch....
Hätte man mehr draus machen können.

Beitrag von magda6 07.09.06 - 13:29 Uhr

alles wird gut !!!!


"Marc gelingt es, mit der schwer verletzten Sandra vor Viktor zu fliehen. Allerdings ist ihnen Viktor weiter auf den Fersen, Sandra und Marc müssen sich vor ihm verstecken - dabei drängt die Zeit, da Sandras Blutung wegen der Schusswunde nicht zu stillen ist. "

Beitrag von dani001234 07.09.06 - 17:27 Uhr

beide überleben!

gruß#huepf

Beitrag von anita_kids 07.09.06 - 13:08 Uhr

hallo,

ich fands jetzt nicht so schlimm, frage mich nur, wielange ein normaler mensch unter wasser überleben kann ohne nen schaden davon zu tragen, denn viktor ist ja grad mitten in berlin...und die polizei grad abgerückt (gehe jetzt mal davon aus, dass die genau vor DIESER bunkeranlage waren, wo die zwei gefangen sind...warum sollten sies sonst zeigen^^)...selbst wenn der bunker am rande von berlin ist, durch halb berlin ist man ja nicht innerhalb paar mins gefahren...widerum wollte viktor ja eh, dass sie sterben, wieso sollte er also jetzt zurück kommen um sie zu retten...is schon bissel komisch und auch spannend.
naja, warten wir auf heut abend, dann sind wir wieder etwas schlauer...gestern abend war ich froh, dass nich freitag ist, denn drei tage warten bis es weiter geht wöllt ich nach gestern nich.

lg anita

Beitrag von at_me 07.09.06 - 13:09 Uhr

Dies ganze Viktor Mark geschichte geht mir auf die Nerven.

Mark hätte sich doch seinen namen Tattowieren lassen können und schwupp weis man immer wer wer ist oder oder oder mir fallen da Tausendmöglichkeiten ein.

auch diese Psydorettung. Nen Schraubenzieher ( so wie die Stange gewackelt hat) hätte mehr geholfen oder einfach mal den Schlauch wieder in den Mud stecken ach da gab es 100 Möglichkeiten. Ich bin echt froh wenn es wieder mal Interessanter wird, moemtan finde ich die Callboy Sache viel spannender *fg*

Beitrag von duja 07.09.06 - 17:03 Uhr

Jo da gebe ich Dir recht, mir sind da auch 1000 Möglichkeiten eingefallen und ich frage mich auch schon ewig, warum Marc nicht sein Aussehen ändert um sich von Viktor zu unterscheiden.

Aber die Geschichte mit Henrick find ich auch nicht soooo spannend... irgendwie nervt mich GZSZ im Ganzen ein wenig, besonders Emily diese Göre...

Hoffe, es wird bald wieder besser bei GZSZ, denn auf die neuen Serien hab ich auch keinen Bock.

Beitrag von sommerfeeling 07.09.06 - 23:17 Uhr

Das Aussehen zu ändern stell ich mir aber schwer vor bei ein und der selben Person #augen

Beitrag von duja 08.09.06 - 07:56 Uhr

Ach iwo doch nicht bei der heutigen Maske... Perücke auf und feddisch oder ein Tattoo - alles machbar...