Jemand mit Vitiligo da???

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von muro 06.09.06 - 20:59 Uhr

Hallo,

habe seit Mai Vitiligo. Zuerst waren es paar helle Flecken an beiden Daumen, es kommen aber ständig neue dazu. Seit einigen Tagen ertappe ich mich sehr oft dabei, dass ich vorm Spiegel stehe und nach neuen Flecken suche. Wie geht es euch mit Vitiligo? Habt ihr einen guten Arzt? Wird behandelt oder nicht? Geht ihr in Selbsthilfegruppe o.ä.?
Liebe Grüsse!
Sonja

Beitrag von anja478 06.09.06 - 21:06 Uhr


Ja ich hab auch Vitiligo!!

Meine Mutter hat das auch und bei mir geht es jetzt seit 3-5 Jahren los. Hab die Hände fast komplett weiß am Kinn an den Augen die Füßen usw. Ja und es wird immer mehr. Ich find das auch total schrecklich aber mein Mann schimpft immer mit mir wenn ich mich im Spiegel betrachte und traurig bin. Er liebt mich so wie ich bin. Ich bin z.Zt #schwanger und hab Bammel das mein Sohn schon mit Flecken auf die Welt kommt.
Ich war beim Arzt und der meinte man könne nicht viel machen Sonne meiden immer gut eincremen ( Sunblocker) und nach der #schwanger soll ich mal in die Hautklinik. Mal sehen

Kannst mir gerne über die VK mailen wenn Du willst

Gruß
Anja