Frage wegen Persona

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dominosteine 06.09.06 - 21:08 Uhr

Hallo,

cih benutze den Persona jetzt im 2 .Zyklus , ist klar das noch viele rote Tage angezeigt werden, naja eigentlich hatte ich nur grüne Tage während der Mens. Der Rest war ausnahmslos rot, jetzt schon wieder.

Das Eisprung Symbol wurde bisher nicht angezeigt, mein Persona verlangt auch mehr Tests wie es in der Beschreibung steht?!#kratz

Wran kann das liegen?

Und das komische ist, dass ich in den beiden Zyklusen (?) immer 2 fette blaue Linien habe, es ist nie einer es sind immer 2! Heißt das ich bin immer fruchtbar- gibt es sowas?:-p#gruebel

danke für Eure Antworten

Beitrag von lexa8102 06.09.06 - 21:30 Uhr

Hallo Dominostein,

ich nutze Persona jetzt zwar erst im ersten Zyklus, habe aber die Anleitung genauestens studiert.

Dass Persona kein ES-Symbol anzeigt, heißt nicht, dass du keinen ES hattest. Umgedreht heißt das Erscheinen des Symbols nicht, dass du einen ES hattest.

Wenn in zwei aufeinanderfolgenden Zyklen kein ES-Symbol angezeigt wird, solltest du den Beratungsservice in Anspruch nehmen. Schreib doch einfach mal eine E-Mail.

Dass Persona so viele Tests verlangt, ist allerdings ungewöhnlich.

Hast du es auch richtig benutzt? Also alle Tests zur richtigen Zeit gemacht?

Alles Gute und schönen Abend noch.

Bis bald sagt Lexa.

Beitrag von dominosteine 06.09.06 - 21:52 Uhr

hallo,

habe alle Test zur richtigen Zeit angewendet, nie einen vergessen.

hatte schon mal eine mail nach persona geschickt, die meinten ich solle definitiv nur 3 sek. drauf piseln!- mach ich auch!

Das mit dem Eisprung haben die mir auch so gesagt(ich merk ja auch wann ich den habe), nur wundert es mich das immer 2 dicke blaue Linien da sind, die müßten doch eingentlich mal weg sein- oder?
Oder zumindestens nur eine Linie.



Beitrag von lexa8102 06.09.06 - 21:57 Uhr

Bei mir war das mit den Linien im Laufe des Zyklus sehr unterschiedlich. Mal 2, mal eine mal eine schwach, die andere nicht. Deshalb schaue ich da nicht so drauf.

Ich pisel aber auch nicht drauf (würde nicht treffen :-) ), sondern in einen Becher und halte dann das Teststäbchen 15 Sekunden senkrecht rein. Vielleicht ist das ja für dich eine Variante? Nicht, dass beim direkten draufpiseln was daneben geht und das Teststäbchen ungünstig trifft.

Bis bald sagt Lexa.