nochmal suri cruise

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von monja81 06.09.06 - 21:12 Uhr

Hallo, hab mir grad mal das Bild genauer angeguckt, das sind doch niemals die echten Haare, eine ganz ganz schlechte Fotomotage, die schwarzen Haare sind einfach mit Computer draufgesetzt, sieht man genau an der einen Ecke.

Hab mal das vergrößerte Bild auf meine HP gesetzt, wer schauen will

http://www.unserbaby.ch/simba2712

(ganz unten "Suri Cruise" )

Beitrag von leonigluecklich 06.09.06 - 21:17 Uhr

Finde ich eigendlich nicht. Es gibt nun mal Babys mit solchen Afromatten! Kenne genug, meine Große sah auch so aus, während meine Kleine fast Glatze hat! Die Stelle, naja sind eben feine babyhaare!#freu Ich finde die Kleine so knuffig, wäre schade wenn die nicht echt wäre.#schock

Beitrag von monja81 06.09.06 - 21:19 Uhr

Stimmt, süß is sie auf jeden fall, aber süß wäre sie auch ohne die Mega-Mähne ;-)!!

Beitrag von anita_kids 06.09.06 - 21:21 Uhr

ja süss is *dieses baby* keine frage...aber so einen krassen farbunterschied?? hm, nein, da stimmt doch was nich

lg anita

Beitrag von anita_kids 06.09.06 - 21:19 Uhr

#danke für die *aufklärung*...nun sieht man doch sehr deutlich, dass dieses bild nicht echt sein kann..

lg anita, die einfach nicht versteht, was dieses getue soll (wenn sie die kleine nich zeigen wollen..ok, aber dann sollen sies sagen :-[)

Beitrag von money2901 06.09.06 - 21:25 Uhr

hallo,

weil alle immer sagen, dass sie viel zu groß für 3,5 monate aussieht...

das kann aber auch nur so aussehen, denn wir haben auch ein bild auf dem ist tyra gerade mal 2 monate und sieht viel älter aus...

und auf dem bild hat unsere maus auch nicht gerade wenige haare auf dem kopf...bild in VK unten...


aber eigentlich weiß ich gar nicht, warum hier so groß drüber geredet wird, denn alleine die beiden müssen wissen was mit ihrem kind ist und ich finde es auch gar nicht schlimm, wenn sie bilder erst jetzt von ihrem kind "freigeben" wollen....nicht jedes kind muss gleich dem blitzlichtgewitter freigesetzt werden...


LG money und tyra 26.08.05

Beitrag von monja81 06.09.06 - 21:34 Uhr

Das hast du schon recht wir haben auch so Bilder von Jonas, übrigens auch im Babysafe (obs da dran liegt #kratz) Da is er auch erst 2 monate is auch auf der HP drauf "Mein Fotoalbum" und dann 2. monat das erste Bild. Da sieht er auch groß aus durch seine Mütze und den Blick.

Ach übrigens, deine kleine Maus ist ja voll süüüüüüüsss, echt zu anbeissen #freu

(Aber eigentlich ist es mir auch vollig egal was die mit ihrem Kind machen, nur ich finds halt doof wenn man versucht die Leute zu verarschen, das sollen sie sagen wir zeigen unser Kind nicht und gut is, machen andere Stars ja auch so)

Beitrag von money2901 06.09.06 - 21:37 Uhr

danke,

ich bin mir noch nicht mal sicher, ob die beiden da alleine die finger im spiel haben...es wird soviel gemacht...ohne das die stars das wissen...


naja, irgendwann werden wir es noch sehen...

LG

Beitrag von girl1986 06.09.06 - 21:34 Uhr

Das habe ich von anfang an gesagt!Vielleicht hat sie rote Haare und die Eltern schämen sich dafür...ach keine Ahnung!Auf jeden Fall ist es gefaket!

LG Kathrin+Jolina

Beitrag von mullemaus83 06.09.06 - 22:12 Uhr

Sie sieht viel älter aus als 4,5 Monate!!

Beitrag von gisele 06.09.06 - 22:32 Uhr

hallo!!!
ganz klar,irgendwas stimmt da nicht#kratz
das kind sieht aus wie 12 monate und die haare wirken so unecht.......
warum sieht man nie jemanden mit suri???
jede mama schiebt doch mal stolz durch die gegend#gruebel
mein mann und ich haben uns die erste monate gestritten wer schieben darf#hicks
ganz merkwürdig dieses getue,oder die beiden lachen sich eins ins fäustchen weil die ganze welt spekuliert und recherchiert#augen
lieben gruss,nadine

Beitrag von jazzanova05 06.09.06 - 23:00 Uhr

Ich find es nur so komisch, das die dabei so deletantisch vorgehen.... #kratz

Beitrag von tagpfauenauge 06.09.06 - 23:22 Uhr

Hi
Und was sagst du dazu?

http://i7.tinypic.com/4cxbpl1.jpg


Das ist meine Maus mit 4 1/2 Monaten. Und ich kann dir versichern, sie trägt keine Perücke.

Jedes Kind ist eben anders. Ihr könnt nicht den Masstab an euren setzen.

Gruss

Yvonne,
die vor 2 Stunden erst aus Mallorca nach Hause gekommen ist.

Beitrag von monja81 07.09.06 - 09:44 Uhr

Hallo, bei deiner Maus sieht man ja auch ganz genau das es ihre Haare sind. Hier bei dem anderen Foto sieht man ja den Ansatz von den andren Haaren.

Aber is ja auch egal, sollen die machen was sie wollen, mir wurscht. Auf jeden fall ist die Kleine wie auch immer total süß und tut mir irgenwie schon ganz schön leid, Geld wie Heu aber dafür bescheuerte Eltern und nie ein normales Leben !

Beitrag von happy20 06.09.06 - 23:57 Uhr

Hallo,

also ich finde nicht, dass das mit PC geändert wurde. Meine Beiden Kinder hatten bei der Geburt solche langen Haare. Wieso dann nicht auch Suri?

LG
Maria

Beitrag von odalina 07.09.06 - 00:42 Uhr

hier noch ein bild.
http://www.news.com.au/common/imagedata/0,,5236857,00.jpg

lg
sandra

Beitrag von eowina 07.09.06 - 06:50 Uhr

also wenn das Kind nichts asiatisches in sich hat dann weiss ich auch nicht...#kratz

Beitrag von liebelain 07.09.06 - 07:30 Uhr

Meine Güte, was sind das denn nur für absolut lächerliche Diskussionen?!? "Falsche Haare", "asiatischer Einschlag", "niiiiiemals erst viereinhalb Monate alt" - muss denn sogar ein absolut zuckersüßes kleines Mädchen schon derart zerpflückt werden, nur, weil sein Vater ein prominenter Spinner ist?!?
Könnt Ihr Euch nicht einfach freuen, was für ein niedliches Kind Suri ist? Wer kann sich seine Eltern schon aussuchen? Unglaublich!

Verständnislose Grüße,
liebelain

Beitrag von odalina 07.09.06 - 12:45 Uhr

hallo,
warum antwortest du auf meinen völlig neutralen beitrag?
ich hab nur den link eingestellt, mehr nicht.
demnächst bitte auf den ursprungsbeitrag antworten, ok?

lg
sandra

Beitrag von liebelain 07.09.06 - 13:53 Uhr

#augen
Päpstlicher als der Papst, was?!?

Beitrag von bibabutzefrau 08.09.06 - 19:31 Uhr

Völlig neutraler Beitrag?
Hääää?
Hier wird ein Kind als fake hingestellt weil manche Mädels mit Neid nicht zurecht kommen.#

Sorry aber hier läuft einiges schief!

Beitrag von mannu 07.09.06 - 08:39 Uhr

Ich hatte bereits in dem anderen Beitrag geschrieben, dass ich auch so viele Haare hatte und zwar schon nach der Geburt und erst recht nach einigen Wochen..

Ich hatte fast genauso eine Matte auf dem Kopf.
Es ist durchaus realistisch.
Das das Foto bearbeitet wurde ist doch klar.
Die Unreinheiten werden immer kaschiert bei allen Fotos die in der Zeitung erscheinen...

Nun macht doch mal nicht so einen Wind wegen dieser doofen Fotos.

Die Kleine ist total süss und der Rest ist doch egal..

LG Mannu

Beitrag von redhex 07.09.06 - 09:23 Uhr

Nach etwas Suchmaschine...dies Foto noch...

http://news.ninemsn.com.au/slideshow/default.aspx?subsectionid=5555&photo=2

Lässt mich doch an meiner "Puppentheorie" zweifeln...

LG redhex

Beitrag von monja81 07.09.06 - 09:50 Uhr

Guten morgen @ all !

Ja, ich weiß das es Babys mit vielen und auch mit vielen schwarzen Haaren gibt. (Hab auch schon welche gesehen) Ich kann nur sagen das es mir halt ziemlich komisch vorkommt. Wer ein bisschen Ahnung von Bildbearbeitung hat, (ich behaupte von mir das ich etwas Ahnung habe) der sieht das diese Haare nur draufgesetzt wurden. Mag sein das sie wirklich dunkle lange Haare hat (siehe anderes Foto) aber diese auf diesem Foto wurden dunkler und voller gemacht.

Es gibt aber bestimmt andere Dinge über die man sich Gedanken machen kann und somit is es ja auch egal, sollen die machen was immer sie wollen, mir wurscht. Auf jeden fall ist die Kleine, wie auch immer, total süß und tut mir irgenwie schon ganz schön leid, Geld wie Heu aber dafür bescheuerte Eltern und nie ein normales Leben !

Da lobe cih mir mein ganz normales Leben #freu

Beitrag von liebelain 07.09.06 - 13:51 Uhr

Hier nochmal für alle, damit sich keine Einzelne auf die Füße getreten fühlen muss: #augen

Meine Güte, was sind das denn nur für absolut lächerliche Diskussionen?!? "Falsche Haare", "asiatischer Einschlag", "niiiiiemals erst viereinhalb Monate alt" - muss denn sogar ein absolut zuckersüßes kleines Mädchen schon derart zerpflückt werden, nur, weil sein Vater ein prominenter Spinner ist?!?
Könnt Ihr Euch nicht einfach freuen, was für ein niedliches Kind Suri ist? Wer kann sich seine Eltern schon aussuchen? Unglaublich!

Verständnislose Grüße,
liebelain

  • 1
  • 2