Wichtig !!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von judice 06.09.06 - 21:34 Uhr

Hallo,
Hab eine ganz wichtige Frage, und zwar, darf man während der Clomifeneinnahmen Sex haben ?
Und ab wann wirkt Clomifen.
Hab gestern die 1. Tablette genommen.
Wäre über Antworten sehr dankbar.

LG Jutta

Beitrag von chrisf 06.09.06 - 21:40 Uhr

hi nabend!
natürlich kannst du während dieser einnahme #sex-eln.
habe noch nicht gehört, daß fa davon abrät.
lg
chris

Beitrag von judice 06.09.06 - 21:52 Uhr

Hallo und Guten Abend,
Ab welcher Tablette wirkt den Clomifen ? Ich nehme heute abend die 2. ein
Ich soll sie bis Samstag ( 5 tage ) nehmen 1 am Tag.
Am 14.ZT also am 14.9. soll ich zum FA kommen zum US, ist das nicht schon zu spät ?

LG Jutta

Beitrag von chrisf 06.09.06 - 22:00 Uhr

hi!
also ab wann clomi wirkt,kann ich dir nicht sagen. aber dass es für die eireifung ist.am 14zt.wird wahrscheinlich ein us gemacht, um zu sehen wie groß oder wieviel eibläschen sich gebildet haben. ab (ich glaube 20mm durchmesser) ,wird mittels einer spritze der es ausgelöst, der dann nach 36 std. erfolgt. innerhalb dieser zeit auf jeden fall #sex ;-).
viel glück + spaß
ich hoffe, du kannst was mit der abtwort anfangen.
lg
chris

Beitrag von judice 06.09.06 - 22:17 Uhr

Ja, danke.
Ich hoffe, daß sich ein schönes großes Folli entwickelt bis dahin.
Wie hast Du die Tabletten eingenommen ? aufgelöst oder so geschluckt ?
Hab bei meiner 1. Einnahme vor 2,5 Jahren die Tabl. in Wasser aufgelöst und getrunken hat auch etwas gebracht im 2. ÜZ war ich in der 5. SSW

LG Jutta

Beitrag von chrisf 06.09.06 - 22:34 Uhr

das freut mich für dich.
ich habe sie pur so geschluckt. auch nur 3 zyklen lang,nix passiert bis dato. seit dem nicht mehr genommen, aber demnächst weiter damit.
vielleicht sollte ich das dann auch mal versuchen mit wasser ;-)
hast du sonst noch was gemachtß
ich sollte zur bs, trau mich aber nicht, mein freund rät davon ab, weil er angst wegen komplikationen hat bei der op ( hab ne lange narbe auf m bauch).
jetzt nur tempi messen + ovutests.
kannst du mir n tipp geben, was du gemacht hast, oder worauf du geachtet hast?
lg
chris

Beitrag von judice 06.09.06 - 22:45 Uhr

Ich hab eigentlich nur 5 Tage die Clomis genommen, bekam vom FA gesagt wann ich #sex haben soll das war laut US die nächsten 2 Tage, hab aber nicht jeden Tag sex gehabt, da das die Qualität der Spermien verschlechtert.
ich lag beim Sex unten, oder im Stehen von hinten, danach mindest 2 Stunden nicht auf die Toilette gehen, lieber vor dem Sex, damit nicht so viel Sperma rausläuft.
Und in dieser Zeit nicht Duschen nach dem Sex nur mit Wasser waschen, da das die Spermien abtöten könnte.
Ich wußte dann nicht mal, daß ich schwanger war, da ich einen Zyklus von 34 Tagen hatte, zum Teil war meine Periode ziemlich unregelmäßig.

LG Jutta

Beitrag von chrisf 06.09.06 - 22:57 Uhr

ja, das hab ich auch=unregelmäßigen zyklus.pendelt bei 30-35 tage, mit clomi waren sie länger, als wie ich sie vorher hatte.
ich habe am 10.9 nmt unddas gefühl, als wäre es wieder nix geworden.
es ist schon sch.....#heul
wir versuchen es sein nov.-dez.2005 + habe keine hoffung mehr.
ich wünsche dir noch ganz viel glück
lg
chris
und danke für deine antworten#liebdrueck

Beitrag von judice 07.09.06 - 00:26 Uhr

So hilft man sich doch gegenseitig. Ich wünsche Dir viel #klee#klee, daß es geschnaggelt hat.
Kann das sein, daß man jetzt schon nach der 2. Tablette, Veränderungen spürt im Bauch oder Brust ?

LG Jutta

Beitrag von chrisf 07.09.06 - 08:12 Uhr

gumo!
also ich habe keine veränderungen gespürt, außer, daß der zyklus länger wurde,weil immer erst so am 19 zt es ausgelöst wurde.
frag doch mal deinen fa beim nächsten termin, vielleicht reagiert ja jeder körper anders aufs clomi.
lg
chris

Beitrag von judice 07.09.06 - 09:47 Uhr

Guten Morgen #gaehn Chris,
Wenn mich nicht alles täuscht, tut sich bei mir an den Eierstöcken etwas, ich hab so ein leichtes Ziehen ode Zwicken. Meine Tempi war 3 Tage 35,9 und heute stieg sie auf 36,0 an . Ist das o.k. so ?

LG Jutta#herzlich


PS: Wo kommst Du eigentlich her ? Ich aus dem Raum Karlsruhe

Beitrag von chrisf 07.09.06 - 21:46 Uhr

hi, bin grad erst ins net gekommen!
also, was deine tempi betrifft, so kann ich dir leider keine antwort drauf geben.
aber ich denke, daß bei 0,1 grad auch nicht viel gesagt werden kann.
ich denke,daß dein fa deinen zyklus mit eingerechnet hat.
ich komme aus kreis unna.
lg
chris

Beitrag von judice 07.09.06 - 23:46 Uhr

Hallo chris,
Bist Du noch wach ? oder liegst Du schon im Bett ?
Hab grad meine 3. Tablette genommen. Morgen und Übermorgen noch, dann ist´s geschafft mit den blöden Tabletten. Ich nehm seit über 8 Jahren keine Medis mehr, wenn es nicht unbedingt sein muß. Z.b. Beim Zahn ziehen nehm ich hinterher auch keine Schmerztablette oder bei Mens. Beschwerden auch nicht.
Hab Heute mittag nochmal per Tel. mit meinem FA gesprochen, hab jetzt am Mittwoch schon Termin zur Follischau das ist der 13. ZT

LG Jutta

Beitrag von chrisf 08.09.06 - 15:55 Uhr

huhu jutta,
ja bin wach....lol, ist ja grad mal 15.55 uhr ;-)
ja, das hört sich doch gut an mit dem fa termin, wahrscheinich will er auch lieber früher was sehen um dannrechtzeitig auszulösen, oder hast du in drum gebeten ???;-);-);-)
ich muß tabs. nehmen bei mensschmerzen, ohne kann ich mich nicht mehr bewegen, leider.
na, wenn s nur noch 2 tabs sind, die kriegste auch noch hin, du weißt ja wofür du es machst.
glg
chris#herzlich