Seit 3 Tagen ganz schlecht drauf... eure Babys auch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aprilmami 06.09.06 - 21:55 Uhr

Hallo,

meine Süsse ist seit drei Tagen ganz schlecht gelaunt... trinkt schlecht, hat Mühe einzuschlafen, wacht auch zu früh auf... spielen mag sie nicht, kuscheln auch nicht, irgendwie kann man´s ihr zur Zeit gar nicht recht machen....

Jetzt habe ich von mehreren Bekannten gehört deren Babys ginge es auch so! Alle in unterschiedlichem Alter (0-1,5 Jahre).

Wem gehts noch so?

Aprilmami.

Beitrag von julia76 06.09.06 - 21:57 Uhr

ja meine ist auch so piezig.. Heult , kann nicht richtig K... immer nur die mama..wenns zum papa geht denkt sie sich. Bicht die Mama nicht die mama und schon gehts#schrei#schrei
Aber bei uns ist es der 12 wochen schub. glaub ich.
Aber Baby dürfen auch mal gestresst sein . ;-)


lg julia und Seraphina die jetzt artig schläft

Beitrag von buttercup 06.09.06 - 22:01 Uhr

Hi!

Bei meinem Sohn kann ich nicht genau sagen, wann die miese Laune kam. Aber da er am Freitag 12 Wochen alt ist, hatte ich eigentlich mit einer langsamen Besserung seiner Schreiattacken und dem Grummelbauch gerechnet. Stattdessen ist es wieder schlimmer geworden. Trinken mag er plötzlich nicht mehr, fängt an der Brust das Schreien an und spuckt die Mumi aus. Geschlafen hat er noch nie gut am Tag, aber jetzt war er nachts auch alle eineinhalb bis zwei Stunden wach. Am Anfang waren es 4 bis 5. Bin total kaputt und kein Land in Sicht!

Liebe Grüße,

Sandra mmit Timon

Beitrag von huber1308 06.09.06 - 22:12 Uhr

Hallo zusammen,

vielleicht liegt es am Vollmond!? Morgen ist nämlich Vollmond.

Und Eure Kleinen sind mondfühlig.

Mein Sohn ist so ein Exemplar. Immer ein paar Tage vorm Vollmond wird er unausstehlich und schläft sehr schlecht.

Viele Grüße

Christine + Max 8,5 Monate