Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flippi2005 06.09.06 - 21:59 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110336&user_id=629093
Hallo,
was meint ihr dazu? Kann ich wenigstens noch ein bißchen hoffen? #heul

LG Biggi

Beitrag von lexa8102 06.09.06 - 22:03 Uhr

Hallo Biggi,

dein ZB nicht leider nicht ganz so super aus - weißt du ja bestimmt.

Ist das jeden Monat bei dir so? Hab mich mal bei Wunschkinder.net belesen und deine Kurve sieht wie Sägezahnkurve aus, das würde lt. der Website auf eine Gelbkörperschwäche hinweisen. Aber ich denke, nur, wenn es immer so aussieht.

Viel Erfolg weiterhin und alles Gute wünscht

Lexa.

Beitrag von flippi2005 06.09.06 - 22:11 Uhr

Hallo Lexa,

hier meine Kurve von letztem Monat.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/showURL?sheet_id=109320&user_id=629093

Sieht genauso bescheiden aus. Nächste Woche muss ich zum FA. Meinst du, ich sollte die Kurven mitnehmen?
Wenn ich wirklich diese Gelbkörperschwäche habe, kann ich dann auf normalen Wege wieder schwanger werden?
Lt. meinem letzten FA habe ich zuviel männliche Hormone.

LG
Biggi

Beitrag von lexa8102 06.09.06 - 22:15 Uhr

Hallo Biggi,

na das vom letzten Monat sieht ja schon mal besser aus.

Ich schlage vor, du nimmst so viele Blätter wie möglich mit. Der FA entscheidet dann, ob und welche er ansehen möchte.

Was man bei dieser Schwäche tun kann, weiß ich nicht, übe noch nicht so lange.

Ich empfehle dir aber mal die Seiten bei wunschkinder.net zu lesen. Da stehen interessante Dinge drin.

Bis bald sagt Lexa.

Beitrag von silkesommer 06.09.06 - 22:49 Uhr

also mit dem gedanken, dass es sich dabei um eine GKS handeln könnte kann und will ich mich nicht anfreunden, bemerkbar macht sich GKS meist mit einer sehr kurzen zweiten Zyklushälfte, die oft net länger ist als 10 tage, in deinem anderen ZB ist das absolut nicht der Fall, dein aktuelles ZB ist für mich vollkommen ok und auch nach ES kommt es häufiger zu einmaligen Tempiausrutschern, schau mal in den Daumendrückkurven hier bei urbia und vergleich mal, deine Tempi ist ja auch wieder gestiegen, ich kann dir gerne mal meine Kurve zeigen, dann hätte ich ja voll GKS, ist aber meine SS-Kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=95343&user_id=619763

ich drück dir die daumen und lass dich net verrückt machen

lg

silke

Beitrag von flippi2005 06.09.06 - 23:03 Uhr

Hallo Silke,

na das baut mich jetzt schon wieder auf. Kann jetzt beruhigt schlafen gehen. Ich drück dir die Daumen, dass bei dir und #baby alles gut geht und wünsch dir eine Beschwerdefrei #schwangerschaft.

LG
Biggi und #baby Philipp (12 Monate)

Beitrag von silkesommer 06.09.06 - 23:05 Uhr

dito und mal abwarten was die nächsten tage bringen, noch ist alles offen und du hast noch ein paar tage vor dir.

lg und gute nacht

silke