Paracetamol 500 wieviel? Dringend!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knuddel1312 06.09.06 - 22:30 Uhr

Hallo ihr lieben:-)

Habe fürchterliche Zahnschmerzen, war auch schon beim Zahnarzt, habe den nerv gezogen bekommen. Jetzt hat die Betäubung nachgelassen und die Schmerzen sind wieder da! jetzt wollt ich gern wissen wieviel ich von den Paracetamol 500 nehmen darf, eine hab ich heute mittag irgendwann schon genommen.
Wäre nett wenn ihr mir schnell antworten könntet, weil in der Beschreibung steht es nicht grad toll beschrieben drin!

LG

Sandra 36 ssw

Beitrag von irena06 06.09.06 - 22:35 Uhr

hallo,
glaub du darfst bis 3 stück am tag nehmen, meine ärztin hat mir doch 2 empfohlen!
LG
Irena und Diana 37+1#schwitz

Beitrag von kleenne 06.09.06 - 22:36 Uhr

hi sandra!!

meine frauenärztin hat gemeint 2-3 am tag wären ok aber nicht über nen längeren zeitraum!!
also max 2 tage würd ich sagen wenn es nicht besser wird frag dein arzt was er meint ob du es länger nehmen kannst!!

lg petra ET-10

Beitrag von kollege23 06.09.06 - 22:36 Uhr

Hi!
Würde es mit einer halben erstmal probiern! Aber wenn der nerv gezogen wurde dürftest du keine Schmerzen haben! Hat er da ein Füllung drauf gesetzt???? Ansonsten würde ich probieren die rauszuholen sind meistens ganz weiche materialen die man mit ner nadeln rausbekommt! Swe zahn braucht dann nämlich luft damit die schlechten "gasse" rauskommen können ansonsten baut sich ein druck auf und man bekommt schmerzen!
lg yvonne

Beitrag von knuddel1312 06.09.06 - 22:49 Uhr

Hallo!

Er hat es aufgelassen, aber er reagiert halt hab ich bis jetzt immer gehabt nach einer Behandlung. Habe jetzt noch mal eine Tablette genommen und hoffe das sie hilft. Danke dir für die promte Antwort! Das mit dem offen lassen hab ich nämlich auch nicht gewusst! Hab ich auch erst heute erfahren.

Lg

Sandra

Beitrag von probabys 06.09.06 - 22:36 Uhr

Hallo
Meine Ärztin sagt bis zu 5 Stk. am Tag.