Baby-Björn-Trage, Teil 2 + Babyschale Teil 1

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von elfenpueppi 06.09.06 - 22:58 Uhr

Moin moin liebe Mamis,

unsere vor 2 Wochen gekaufte Baby-Trage haben wir nun zurückgegeben. Grund dafür sind u. a. Eure zahlreichen Argumente gewesen und zusätzlich haben wir festgestellt, dass unsere Maus wirklich absolut keinen Halt drin hatte! Der Kinderarzt fügte noch hinzu, dass die Babies max. 10 min. drinnen getragen werden sollten - dafür benötigen wir keine Babytrage. Außerdem haben wir eine Falschauskunft von der Verkäuferin erhalten, mit 3 Monaten dürfen die Babies noch nicht mit dem Gesicht nach vorn getragen werden! Neue Problematik: Babyschale! Wir haben eine von meiner Schwester ausgeliehene Schale bekommen (Maximum von Storchenmühle). Lt. Testergebnisse liegen diese zwischen befriedigend und ausreichend #schock! Die Sicherheit und Gesundheit ist uns sehr wichtig für unsere Kleine, deshalb gehen wir morgen auf erneute Jagd! Könnt ihr uns einen empfehlen? Wir haben den Römer Babysafe Plus in Aussicht.

L. G.

Susi, Danny und Linda (*23. Mai 2006) #blume

Beitrag von nickilouis 06.09.06 - 23:02 Uhr

Römer ist immer gut, babysafe kenne ich nicht. Auch empfehlenswert: MAXI COSI.
Als Trage empfehle ich den "Glückskäfer" oder den "Ergo Carrier" mit neugeboren Einsatz
Aber das haben dir bestimmt schon ganz viele gesagt ._9

Alles Liebe
Nicki & Louis


Beitrag von elfenpueppi 06.09.06 - 23:19 Uhr

gaaaaaanz viele ;-)
Wir sind zum Entschluss gekommen, keinen Tragesitz zu kaufen!

L. G.

Beitrag von tagesmutti.kiki 06.09.06 - 23:05 Uhr

Hi,

#progute Entscheidung mit der Babytrage! Und Babys dürfen nie mit dem Gesicht nach vorne getragen werden ausser mit dem Hüftsitz, denn die Haltung die sie da einnehmen ist eine absolute Fehlhaltung.

Ich glaube mit dem Römer seid ihr gut dran. Wir haben derzeit eine Maxi Cosi Babyschale. Lainie bekommt aber zu Weihnachten einen neuen:

http://www.mytoys.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/DEU/DisplayProductInformation-Start;sid=1PQjeN-l_dYkeJta40hCcN6vXSfB3B5-v3c=?ProductSKU=de_DE-1475990

LG KiKi mit Lainie* 17 Wochen

Beitrag von kathyherzchen 06.09.06 - 23:08 Uhr

Ach die Kiki mit ihrem ROSATICK. Ich hab den in Hellblau ;-)

Beitrag von tagesmutti.kiki 06.09.06 - 23:19 Uhr

#hicks du merkst aber auch alles :-p

hast du nen blautick#huepft

Beitrag von kathyherzchen 06.09.06 - 23:23 Uhr

Naja zumindest schimmerts in Julians Schrank in Blau und Hellblau #hicks. Ist das nen Tick #gruebel. Ach nee ich habe eine orangene Jacke (mit blauem Futter #hicks)

Beitrag von elfenpueppi 06.09.06 - 23:13 Uhr

hm, der maxi cosi soll genauso gut wie der römer sein! vorteil bei römer ist das vorklappen des sitzen zur befestigung der gurte. da wird sich die lainie aber freuen ;-)

Beitrag von ka2512 06.09.06 - 23:06 Uhr

babys sollen gar NICHT - egal in welcher Trage - mit dem Gesicht nach vorne getragen werden!!!! Ist schädlich für Rücken und Hüfte.
Schau mal unter babygerecht.de, da gibt es verschiedene Tragen - auch erstmal zum leihen.
LG Ka

Beitrag von elfenpueppi 06.09.06 - 23:20 Uhr

danke für den Link! Schau gleich mal rein... weil sie nur glücklich ist, mit Blick nach vorn, lassen wir es bleiben mit der Trage!

L. G.

Beitrag von kathyherzchen 06.09.06 - 23:07 Uhr

Huhu,
ich empfehle dir nen Tuch oder den Ergo. Und mit Gesicht nach vorne NIE!!!!
Öhm wir haben den Concord Baboo als Babyschale. Ich bin damit sehr zufrieden.
Aber mit Römer oder Maxi Cosi kannst du nix falsch machen.
Linda hat ein tolles Geburtsdatum ;-)
Kathy + Julian 23.05.06:-p

Beitrag von elfenpueppi 06.09.06 - 23:17 Uhr

... da bin ich ganz deiner Meinung! Hast du Vergleichsdaten von der U4? Am Montag waren wir zur U4: Gewicht - 6200 g (3760), Größe - 60 cm (49), KU - 40 cm (35).

L. G.

Beitrag von kathyherzchen 06.09.06 - 23:21 Uhr

Ich habe am 22.9. U4. Aber ich kann ja mal ungefähr sagen: 7500g (4450g)------- 68cm (54cm)----------KU bei Geburt 36cm aber jetzt... keene Ahnung. Denke auch so um die 40 cm.
Hast du impfen lassen? wIE HATS LINDA VERKRAFTET?

Beitrag von elfenpueppi 06.09.06 - 23:33 Uhr

unsere kleene kommt mir schon so groß und schwer vor, aber wie soll es dann bei dir sein? #kratz
ja, sie wurde geimpft und schläft nur sehr viel :-) nix mit fieber etc... juhu

Beitrag von kathyherzchen 06.09.06 - 23:37 Uhr

Och... schlafen ist ja positiv. Bin ja echt gespannt wie es bei uns wird. Hab ja nen bissl Bammel. Aber mein Männe kommt mit, falls ich umfalle wegen der Spritze :-p. Naja kann mein Kind nicht leiden sehen.#schmoll

Beitrag von elfenpueppi 06.09.06 - 23:38 Uhr

mein männlein ist bisher auch immer mitgekommen! wir haben uns auch gleich eine spritze geben lassen! tetanus lag bei uns lange zurück...

Beitrag von kathyherzchen 06.09.06 - 23:40 Uhr

Glaube ich lasse mich auch impfen. Habe meinen Impfpass schon ins U-Heft gelegt. Ich geh jetzt schlafen. gute Nacht...#gaehn

Beitrag von strangie 06.09.06 - 23:11 Uhr

Hallo Susi,

den Römer Babysafe plus kann ich nur empfehlen....den haben wir auch.....immer noch!!!...Lea ist zwar jetzt kein Baby mehr (vom Alter her schon ein Kleinkind ;-) ) aber von der Größe :-p
...und ich denke sie paßt noch eine ganze Weile dort rein (U6 Größe 68cm, Gewicht: 7,7kg)....

Viel Erfolg bei der Jagd ;-)

Liebe Grüße

~strangie~ + Lea Marie *26.8.2005

Beitrag von elfenpueppi 06.09.06 - 23:37 Uhr

danke! sei froh, da hast du lange etwas von dem babysafe plus #freu !

Beitrag von strangie 07.09.06 - 08:23 Uhr

....wenn´s nach den Oma´s und Opa´s ginge, hätte ich schon die nächste Größe hier stehen....;-) :-p

aber mittlerweile glauben sie auch, das es noch eine Weile dauert bis Lea in den nächsten Sitz reinpasst ;-)

und so warten wir gespannt wann das sein wird...außerdem werden die Dinger dann vielleicht billiger ;-)

Beitrag von elfenpueppi 06.09.06 - 23:40 Uhr

Danke Euch zusammen noch einmal für die Antworten. Ich verabschiede mich jetzt #gaehn und wünsche den Nachtschwärmern noch viel Spaß beim Beiträge schreiben ;-)