dunkelbraunes blut

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von mausi24pl 06.09.06 - 23:54 Uhr

hallo, habe eine frage, vielleicht kann mir jemand helfen. ich habe 1,5 jahre mit der dreimonatsspritze verhütet. im dezember 2005 habe ich sie zum letzten mal genommen. im august bekam ich dann meine erste periode. sie dauerte 5 tage. nach 18 tagen bekam ich wieder welche. und jetzt, nach 6 tagen wieder. diesmal ist es allerdings nur ausfluss, dunkelbraun...weiss jemand, was das sein könnte?? ist das normal?
vielen dank im voraus...

Beitrag von edder21 07.09.06 - 20:50 Uhr

hallo. also ich denke das ist normal bei zwischenblutungen. war bei mir auch schon. das blut sieht dann rostfarben aus.
mach dir keine gedanken. kannst ja zur not mal deinen fa anrufen.
gruß esther

Beitrag von chantale77 13.09.06 - 11:45 Uhr

nichts als ärger mit der spritze...
ich hatte sie auch,hatte 8 monate nur blutungen,mal mehr mal weniger,von hell bis dunkel...habe dann die pille bekommen,das sich mein zyklus normalisiert..
ich kann jedem nur von der spritze ab raten!!