zu früh gefreut....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carmen7119 07.09.06 - 06:27 Uhr

scheint wohl doch noch was zu dauern,oder die tests klappen bei mir nicht#schmoll
dachte #ei wäre schon im anmarsch...aber nix!!!!
zs ist nicht mehr spinnbar#schmoll
bin mal gespannt,denn eigentlich wäre es auch etwas früh gewesen!!!!
ich gebe die hoffnung nicht auf,das bis zum wochenende noch was passiert;-)
und wehe nicht,dann werde ich aber gaaaaaaaaaaaaaaanz schön sauer:-[;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=112536&user_id=644750

#herzlich
carmen die mal ne runde #tasse schmeißt und allen guten morgen sagt:-)

Beitrag von lucysengel 07.09.06 - 06:57 Uhr

morgen,

ich drücke dir die #pro.

es sah ja alles nach ES aus - jaja der körper - manchmal will er eben nicht so wie wir #augen

#liebdrueck

lg
lucysengel

Beitrag von carmen7119 07.09.06 - 07:01 Uhr

ich warte einfach ab...das wird schon!!!!

setzen eh jeden 2.-3.tag ein bienchen von daher kann ja nix schief gehen;-)

ich komm mit den blöden ovus nicht ganz klar#schmolles sind die grünen von babytest,vorher hatte ich die blauen...die waren irgendwie besser!

#herzlich
carmen

Beitrag von katze85 07.09.06 - 07:04 Uhr

Hallo


Vll komtm der es ja heute oder er war schon und diese etst haben es eben nur nicht angezeigt...wer weiss kann ja auch gut sein.....#klee#ei


LG #katze MIT :-( Kurve http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=111473&user_id=651251

Beitrag von carmen7119 07.09.06 - 07:11 Uhr

wer weiß wer weiß....

mal sehen wie es ausgeht#kratz
ich vertraue meinem körper...der macht das schon wenn er reif dafür ist!


#herzlich
carmen

Beitrag von kelsip 07.09.06 - 07:06 Uhr

Hallo Carmen,

danke für den Kaffee.

Mach Dich nicht verrückt. Manchmal ist der ZS Tage vor dem Eisprung in super Qualität und direkt zum Eisprung nicht. War bei mir diesen Monat auch so, und scheinbar hat´s trotzdem geklappt. (Hab gestern positiv gestestet mit Frühtest). AUßerdem bei jedem 2. Tag #sex, kann doch nichts schief gehen:-D

Drück Dir die Daumen.

LG Claudi

Beitrag von carmen7119 07.09.06 - 07:14 Uhr

ich sag mal leise....nee...lieber nicht!
ich wünsche dir viel glück!!!!!

letzten monat hat es so toll geklappt und nu steh ich da#schmoll

aber ich vertraue meinem körper und der wird das schon machen wenn er reif dafür ist!


#herzlich
carmen

Beitrag von murkelchen72 07.09.06 - 08:27 Uhr

Guten Morgen meine Liebe,

positiv denken, positiv denken, positiv denken#freu oder was hatten wir da gestern abend besprochen?#freu

Also, die werden in den nächsten Tagen ratz fatz positiv werden, glaube mir, denn ich weiss es;-)

Meine Tempi ist heute morgen auch gesunken, ich hab ziehen im Bauch und hoffe nicht, das die blöde Mens schon nach 14 Tagen wieder kommt:-[

Übrigens habe ich wegen dem kurzen Zyklus gestern noch gegoogelt, ist scheinbar wirklich nicht so gut#schmoll

Nu ja, aber auch ich denke positiv und kann meinen FA ja immer noch fragen

Wünsch dir einen wunderschönen Tag!

lg Daggi#herzlich

Beitrag von carmen7119 07.09.06 - 12:42 Uhr

;-)

huhu daggi:-)
ich hab mich irgendwie verguckt...zs ist doch noch spinnbar;-)
alarm zurück;-)#schein

ich werd heute sicherlich noch ein bienchen setzen und gut is!

was haste denn gefunden...lass mal hören????
ich hab was von nem 25tage zyklus im kopf#kratz
aber heisst doch alles nix,wenn es so sein soll dann wird es schon so sein,oder?
klar haben wir nicht mehr die zeit wie ne 25jährige,aber übers knie brechen müssen wir es ja auch nicht!

bei mir sind es nicht mal 3monate die ich ohne pille bin und ich muss sagen,ich bin mega glücklich das ich überhaupt schon ne mens hatte#huepfmanche mädels warten monate drauf!


also wie gesagt,immer schön positiv denken!!!!
vergisst man nur manchmal....
ok,man kann sich ja erinnern lassen ;-)

#herzlich
carmen

Beitrag von murkelchen72 07.09.06 - 13:44 Uhr

ja genau, man bezeichnet wohl Zyklen ab 25 Tagen als "normal", was weniger ist, kann auf irgendne Hormonstörung hinweisen doer Gelbkörperschwäche, weiss nicht mehr so 100%ig, aber hab´s einfach mal unter google "kurzer Zyklus" eingegeben.

Stimmt, wir können eigentlich froh sein, dass die Körperchen einigermassen normal ticken. Und wenn´s so bleibt, dann geh ich mal zu meinem FA....

Ach, siehste, kommt Zeit kommt Rat und bald sind wir auch dran#freu#freu#freu

Also, dann schönen Abend mit Deinem Süssen#schein Meiner hat leider Spätschicht, deswegen is et ein bisschen mau mit den Bienchen#augen

LG und Bis bald
Daggi

Beitrag von carmen7119 07.09.06 - 13:46 Uhr

schau mal weiter oben was ich gefunden habe:-)

wichtig ist die 2.hälfte#freu

#herzlich
carmen

Beitrag von murkelchen72 07.09.06 - 14:54 Uhr

Dank Dir!!!

LG Daggi